Tampon rutscht quer hinein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zieh ihn nochmal etwas raus & versuche ich ihn gerade reinzuschieben. 

Ich habe das manchmal auch, beim 2. Versuch sitzt er dann. 

Das hat nichts mit der Größe zu tun. 

Oder rutscht der wirklich total quer rein? 😳 Weil das kenne ich dann auch nicht. 😳 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justme2
09.03.2016, 18:00

Ne nur ein bisschen schräg. Aber ich probiere doch mal ein größere Tampon aus weil mini ein bisschen zu wenig hält..

1

Also ich benutze nur binden weil man damit sãmtliche infektionskrankheiten geringert...aber ja.. nimm eine nummer größer und probier es für dich aus.. :)
Aber solange du es regelmäßig wechselst solltest du kein toxisches schocksyndrom bekommen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura141001
09.03.2016, 16:59

Was das

0
Kommentar von Greta1402
09.03.2016, 17:13

Da sammeln sich nach einer Weie natürlich Bakterien an.Solange du ein Tampon aber nicht länger als 8 Stunden drin lässt ,passiert da nichts .Und falls du es doch mal vergisst ,ist die Wahrscheinlichkeit immer noch sehr gering .

0
Kommentar von Greta1402
09.03.2016, 17:13

Weile*

0
Kommentar von SndrRfflnbl99
09.03.2016, 19:48

Tampons die man zu lange nicht wechselt erhöhen das Risiko das Risiko auf tss lediglich, man kann das auch ohne bekommen

0

Was möchtest Du wissen?