Talismane?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also grundsätzlich stellt man einen Talisman selbst her.

Um die Begrifflichkeiten einmal zu klären:
Ein Talisman ist für Anziehung da
Ein Amulett für Schutz

Wenn du einen Talisman machen möchtest, dann sucht man sich Objekte mit Signifikanz für das, was man gerne anziehen möchte. Wenn du z.B. Glück anziehen möchtest, kannst du bspw. die Farbe Grün integrieren, Hufeisen, Eicheln, vierblättrige Kleeblätter oder Ähnliches. Das kannst du in einen Beutel tun oder in eine Flasche oder an eine Kette befestigen, gibt viele Möglichkeiten.

Anschließend flößt man dem Talisman Energie durch ein Ritual oder Zauber ein. Danach legt man ihn dort hin, wo die Anziehung hingelenkt werden soll. Oft wird ein Talisman auch getragen und noch öfter wird ein Amulett getragen.

Hey an alle witches da draußen!

Es heißt Hexen.

Ich interessiere mich für witchcraft und co.

Es heißt Hexentum.

und wollte einmal fragen wie man einen Talisman macht/bekommt?

Naja, bekommen tust du einen Talisman höchstens als Geschenk. Dazu wären Kontakte zu anderen Hexen, Heiden und Wiccas empfehlenswert.

Ein Talisman ist ein "kleiner Gegenstand, der Glück bringen soll" (Oxford Definition). Die bekannteste Form von Talisman ist wohl ein Amulett. Ein Amulett kann alles sein, was für dich eine besondere Bedeutung hat.

Traditionell wäre z.B. eine Eichel (Wurde während des Verbots des Hexentums in England als Erkennungszeichen von Hexen und Wiccas genutzt), oder auch ein Pentakel. Du kannst dir einen Anhänger kaufen, oder ihn selbst herstellen (besonders einfach zu bearbeiten ist z.B. Speckstein) und an eine Kette knüpfen.

Theoretisch kann aber auch schon ein einfacher Stein ein Talisman sein, wenn er denn für dich eine besondere Bedeutung hat.

Hier einmal ein paar Inspirationen mit Erklärungen zu Symbolik: https://www.learnreligions.com/pagan-and-wiccan-symbols-4123036

... und hier nochmal eine weitere Art von Talisman: https://www.learnreligions.com/how-to-make-pagan-prayer-beads-2561981

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Hohepriester des Wicca (3. Grad BTW)

Danke, ich habe mich bisher auf Englisch informiert, deshalb klingt das deutsche für mich ungewohnt 😅😊 danke für die Antwort, hat sehr geholfen

1

Bei "Woher ich das weiß" steht "Studium/Ausbildung". Kann man das etwa auch studieren? Wenn ja, kannst du mir sagen wo, und was das alles beinhaltet? Also in dem Studiengang oder in der Ausbildung gemacht wird. Ich bin nämlich selbst gerade am Überlegen und am Schauen, was es für interessante Studiengänge für mich gäbe.

0
@Lulalisel

gutefrage gibt dir bei der Expertise nur eine begrenzte Anzahl an Auswahlmöglichkeiten.
Wenn du im Wicca initiiert werden möchtest, bzw. dich auch mit dem allgemeinen Hexentum befasst, dann ist ein Studium zwar generell möglich, aber nicht mit Bachelor/ Master Abschluss. Eine (kostenfreie) Hexenschule findest du z.B. hier: https://covenhh.org

Als anerkanntes Studium gibt es vielerorts "Pagan Studies"; dies ist entweder im Studienfach Geschichte, Kulturwissenschaften, Philosophie, oder Theologie enthalten, je nach Universität.

0

du braucht nur ein verzauberten Gegenstand eigentlich vollkommen egal was.

Was möchtest Du wissen?