Täglich einkaufen oder nur einmal die Woche?

30 Antworten

Es ist viel günstiger 1x in der Woche einen Großeinkauf zu machen. Geht man öfter in der Woche einkaufen, kauft man oft mehr ein als man braucht. Wir sparen erheblich dadurch ein, daß wir Wocheneinkäufe machen.

Also ich persönlich gehe auch ca. zwei bis dreimal die Woche einkaufen, habe aber auch das Kaufland gleich um die Ecke. allerding bin ich der Meinung häufig einzukaufen wirkt sich finanziell eher negativ aus, da man, wenn man nicht über sehr große Disziplin verfügt häufig zu Lustkäufen neigt. Die Läden sind ja auch darauf aus, mit Schnäppchen zu locken. Und je häufiger man einkauft um so öfter kommt man in die Versuchung...

Wenn in der Nähe ein Wochenmarkt ist, am besten 2x pro Woche dort Gemüse oder Obst einkaufen, das andere im Discounter beim Großeinkauf (1x pro Woche)

Großeinkauf nur einmal in der Woche, bei mehrmaligem Einkaufstagen nimmt man immer mehr mit als man braucht.

Milch, Dosen, Zucker, Mehl, solche Sachen kaufe ich manchmal nur einmal im Monat ein in größeren Mengen mit dem Auto. Brot, Fleisch, Obst und Gemüse kaufe ich so ziemlich alle zwei Tage frisch, da ich zum örtlichen Bäcker, Metzger und Bauern mit dem Rad fahren kann.

Ich auch!

0