SWTOR dunkle oder helle seite welche story ist am besten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt keine beste Storry. Kommt wohl darauf an, was dir am Besten gefällt. Die einzige Story, mit der ich gar nichts anfangen konnte war die des Soldaten.

Jedi Ritter/Inquisitor/ und Agent hingegen fand ich ziemlich gelungen. Ebenfalls gut fand ich Schmuggler und Kopfgeldjäger. Die Restlichen kenn ich nicht.

naja hab damals die des jei botschafters geschpielt fand die nich so toll....finde die dunkle seite besser...aber sith krieger oder inquisitor da weiß ich noch nich so genau

0
@sebseb121

Du musst halt einfach mal alle Klassen anspielen. Wenn dir die dunkle Seite besser gefällt, dann fang halt da was an.

0

Finde die Jedi/Sith Krieger Story ganz gut.

Ebenfalls die vom Sith Inquisitor, Agent und Kopfgeldjäger.

Die restlichen der Republik hab ich nur angespielt, fand ich bisher aber nicht so interessant .

was heißt dunkle oder helle Seite?

Meinst Du Imperium, bzw. Republik?

Oder meinst Du die Entscheidungen die stellenweise dunkel oder hell sein können? Die haben wenig Einfluß auf die Geschichten.

Es gibt jeweils 4 Klassen Geschichten, die alle für sich interessant sind, wobei es natürlich Geschmackssache ist, welche einem am besten gefällt und da gibt es keine allgemeingültige Aussage.

Ich mag zum Beispiel die Sith Krieger Geschichte mit am liebsten und die des Soldaten am wenigsten.

Was möchtest Du wissen?