swahili (suaheli) lernen. wo und wie geht das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe damals für meinen Tansaniaaufgenthalt das Sprachbuch Kiswahili aus dem Reiseknowhow- Verlag bestellt. Neben dem Buch gibt es auch eine Cassette (mittlerweile bestimmt auch eine CD) zum Buch. Das Buch ersetzt keinen Sprachkurs aber man erhält einen Einblick in die Sprache und kann hinterher viele sinnvolle Sätze und kann auch einfach Kombinationen selbst bilden.

Anschließend habe ich an der Uni einen Sprachkurs belegt (Uni Bayreuth), vielleicht gibt es sowas ja auch an der Uni in deiner Nähe? Auch als nicht-student kann man sich als Gasthörer für so einen Kurs anmelden. Kostet dann halt je nach Uni auch ein wenig was. Wir hatten in unserem Kurs eine schon etwas ältere Gasthörerin, die sich sehr für Kenia interessierte. In der Uni-Bibliothek gab es auch Swahili-Wörterbücher und Lernwerke, die man sich ansehen und kopieren konnte.

Einige Internetseiten bieten euch kleinere Einführungen ins Kiswahili an - kostenlos. Teilweise mit Audiodateien, die man sich anhören kann. Meist sind die Seiten aber auf Englisch - aber das sollte ja kein Problem sein.

Vielleicht probierst Du es hier einmal: www.kisuaheli-lernen.de. Die bieten Kurse direkt in Afrika, am Kilimandscharo an. Hört sich irgendwie ganz vernünftig an. Zudem machen sie praktische Exkursionen ...

Was möchtest Du wissen?