suppe verwürzt

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stückchen  rohe Kartofeln dazu kochen ... vor dem Servieren Sahne zufügen

Laß die Suppe (Fleisch vorher rausnehmen) ganz kalt werden, im Kühlschrank, und nimm dann oben die abgesetzte Fettschicht ab. Mit etwas Glück hast Du einen Teil damit erwischt. Oder verklette ein rohes Ei, rühr's unter die kochende Suppe (wieder Fleisch vorher raus), und heb dann mit einem Sieb die gestockte Eimasse oben ab. Beim Versalzen hilft das meistens ein wenig.

Man könnte das Rindfleisch aus der Suppe nehmen und wässern. Dann eine neue Suppe kochen.

Durch leichten Magen Darm Infekt abgenommen

Hallo ihr Lieben,

erst letzte Woche habe ich hier ein Thema zu meinem Abnehmplan erstellt, mit Sportplan und gesünderer Ernährung. Ein Tag danach (Freitag) bin ich einem leichten Magen Darm Infekt zum Opfer gefallen (Kein Erbrechen, leichter Durchfall, Magenschmerzen). Freitag war der einzige Tag wo ich gar nichts gegessen habe, Samstag gings mir schon wieder ganz ok, also habe ich einen Apfel, ein Brötchen und ein Stück Fleisch gegessen. Sonntag dann zwei Brötchen und Suppe und gestern ein Brötchen, Suppe und wieder einen Apfel. Natürlich immer viel dabei getrunken und Salzstangen gegessen. Trotzdem habe ich fast 3 Kilo abgenommen, was mich erstmal natürlich freut, aber ich habe die Vermutung, dass es wieder kommt..

Nun meine Frage: Die 3 Kilo kommen mir natürlich wie gerufen, da ich somit bereits schon 8 Kilo abgenommen habe und nur noch 3 Kilo von meinem ersten Ziel entfernt bin (70 Kilo bei 1,69). Wie kann ich einem Jojo Effekt nun entgegen wirken? Mir gehts seit Sonntag wieder richtig gut, das Gefühl weniger Essen zu müssen, was ich durch den Infekt hatte, habe ich immer noch, das heißt ich habe gar keinen großen Hunger und bin schon nach einem Teller Suppe satt. Heute habe ich bereits eine Scheibe Brot gegessen und heute Mittag werde ich mir Kartoffelbrei mit gedünsteten Möhren machen. Wird sich das Essen nun besonders auf der Waage bemerkbar machen, weil mein Körper sich an jede Nahrung klammert, die ich ihm zufüge?

Ab wann kann ich wieder auf den Stepper?

Es wäre für mich schon sehr enttäuschend, wenn ich nach dem leichten Infekt nicht nur die 3 Kilo, sondern alles doppelt und dreifach wieder auf der Waage zu sehen bekomme...

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten, schonmal vielen lieben Dank :)

...zur Frage

Gasthaus/Restaurant - Extra Kosten?

Guten Abend,

Muss man in einem Restaurant/Gasthaus für extra "Gewürze" (Salz, Pfeffer, Knoblauch, Parmesan etc.) die bereits auf dem Tisch stehen, mehr bezahlen?

Oder für das Gebäck, das während des Servieren auf den Tisch gestellt wird (ohne es verlangt/bestellt zu haben und ohne Informationen über etwaige Kosten)?


Müsste man den Gast nich informieren, dass für so etwas extra Kosten anfallen?
Gut, wir hätten nachfragen können, aber wenn so etwas noch nie passierte, denkt man nicht daran.
Bis jetzt war in jedem Restaurant die extra Gewürze auf dem Tisch kostenlos, egal ob Salz, Pfeffer, Wasabi, Knoblauch oder Chili-Sauce.

Falls jemand Regelungen kennt bzw. Seiten, in denen darüber diskutiert wird, würde ich mich über Antworten freuen.
Tante Google scheint mir keine Antworten zu liefern.


Bei meinem letzten Gasthaus-Besuch geschah nämlich folgendes:

Ich und zwei Freunde (A und B) gingen letztens in ein Gasthaus essen.

Auf dem Tisch befand sind neben dem Besteck auch noch Salz, Pfeffer, Knoblauch und Parmesan.

Als wir die Vorspeise (Suppe) bekamen, gab die Kellnerin einen Korb mit Brot auf den Tisch.
Ein Freund (A) bediente sich vom Korb.

Als anschließend das Hauptgericht kam, wurden die Teller der Vorspeise weggebracht, der Korb blieb.
Da ich scharfes und salziges Essen liebe, habe ich natürlich reichlich nachgesalzen und nachgepfeffert.
Ein Freund (A) benutzte den Knoblauch.
Der andere Freund (B) benutzte den Parmesan.

Zum Schluss wurden alle Teller und der Korb weggebracht, Salz, Pfeffer, Knoblauch und der Parmesan blieben auf dem Tisch.
Als Rechnung kam staunten meine Freunde, da Freund A für das Brot und den Knoblauch und Freund B für den Parmesan extra bezahlen sollten.
Ich, der reichlich Salz und Pfeffer verwendete, bekam keine Extra-Kosten.

Gibt es da irgendeine Regelung die besagt, "was" extra kosten darf?
Warum wird für das Brot, Knoblauch und Parmesan etwas verlangt, aber für Salz und Pfeffer nichts?

Wir wurden nicht gefragt, ob wir Brot, Knoblauch oder Parmesan möchten, wir haben auch nicht daraum gebeten (es nicht bestellt).
Knoblauch und Parmesan stand auf jedem Tisch, genauso wie Salz und Pfeffer.
Brot wurde einfach hinzugestellt, ohne etwaige Kosten zu nennen.
Nirgens stand, dass die drei Dinge extra kosten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?