Suche ein trauriges Buch mit traurigem Ende!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Abbitte" von Ian McEwan

Das herzzerreissendste Buch, das ich je gelesen habe! Es gibt auch eine Verfilmung mit Keira Knightley und James McAvoy die sogar genau so gut und dramatisch gelungen ist. Ein Buch das man nie vergisst...! Beschäftigt mich heute noch!

Biescht1 18.03.2012, 22:26

als zweites wäre da noch "Zwei an einem Tag" der Bestseller des Jahres 2011! Fand ich auch wirklich klasse und am Ende wirklich SEHR traurig! (Verfilmung gibts auch)

0

Numbers! Numbers ist der Hammer.

Augen, so heißt es, sind das Fenster zur Seele. Doch wenn Jem in fremde Augen blickt, sieht sie eine Zahl. Und die ist unauslöschlich. Denn die Zahl ist ein Datum. Der Tag, an dem ihr Gegenüber sterben wird. Diese Gewissheit hat Jem seit dem Tod ihrer Mutter. Deshalb meidet sie Menschen. Ist am liebsten allein. Bis sie Spinne kennenlernt - und mit ihm das Leben. Jem ist glücklich, zum ersten Mal. Doch als die beiden zum Riesenrad, dem London Eye fahren, passiert es - um sie herum haben alle dieselbe Zahl. Jem weiß: Etwas Furchtbares wird passieren. Heute. Hier. Fluchtartig verlassen Spinne und sie das Gelände. Und lösen damit eine Kettenreaktion aus. Spinne und Jem werden zu Gejagten. Von der Polizei, den Medien, den Menschen. Und Spinnes Todestag rückt näher und näher ... >

Und noch ein Link mit Rezensionen und blabla: http://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Ward/Numbers-Den-Tod-im-Blick-223778667-w/

Kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen :)

Beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult oder Weit wie das Meer von Nicholas Sparks

Da gibt es ein buch wo eine junge frau einen gehirntumor bekommt un dihre freunde mit ihr ne letzte reise unternehmen. Dort lernt sie einen Mann kennen der sie die ganze krankheit über begleitet. Ich weiss nur nicht mehr genau wie der titel lautet

Metro 2033 ist ein super buch! Etwas grusel als zusatz, wems nichts ausmacht :D

Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks

Der Dunkle Turm 1-7 von Stephen King

Andere Bücher haben mich mitunter auch sehr bewegt, aber nie in dem Umfang wie die genannten.

MfG

Der Märchenerzähler ist auch eins der schönsten und traurigsten Bücher, die ich je gelesen habe. Kann mit ganzem Herzen weiter empfehlen!! :D

Bevor ich sterbe ist wirklich sehr traurig ! LG :)

Was möchtest Du wissen?