Suche ein Audi A5 bloss welchen? 3.0 TDI oder 2.0 TFSI oder 3.2 FSI

3 Antworten

Bei täglich 50-60km lohnt sich kein Diesel. Für dich wäre ein Benziner angebracht. Und wenn du nur Fahrzeuge bis 120000km suchst, ist für 20000€ wahrscheinlich nichts zu bekommen. Wenn du noch ein paar Scheine drauf legst, bekommst du schon etwas, aber eher nichts gutes. Denn die billigsten sind meistens ungepflegt und runtergeritten. Am besten wäre, wenn du dir einen vom Händler holst, da hast du wenigstens noch 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie.

Ich würde mal den 3.0 TDI und den 2.0 TFSI probefahren und dann entscheiden. Mit so einer Ausstattung, musst du aber noch ein paar Scheine drauf legen. Das wird knapp. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich den 2.7 TDI nehmen. Bei der Leistung, merkt man kaum einen Unterschied. Dafür aber beim Verbrauch und bei den Steuern. Der 2.7 TDI verbraucht im Alltag mindestens 1.5-2 Liter weniger. Der 2.0 TFSI wäre nicht so mein Ding. Ich mag diesen 4 Zylinder Sound nicht.

Was fallen den für reperaturen bzw auswechslungen für den 3.0 tdi an bei einem km stand von 80.000-100.000 ??? Bitte um infos?!

Da steck man nicht drin. Kann sein das noch 100.000 km überhaupt keine Reparaturen anfallen ausser Verschleißteile

0

Was möchtest Du wissen?