Studium in Seoul ohne Abitur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war selbst als Austauschstudent ein Semester in Seoul. Ich weiß aber nicht genau, welche allgemeinen Richtlinien es für ein komplettes Studium dort gibt. Allgemein ist das Studieren in Korea sehr teuer (Studiengebühren), speziell bei den angesehenen Unis. Soweit ich weiß, wird die Zulassung über einen Test geregelt und nicht über das Abschlusszeugnis. Ich weiß aber nicht, wie lange man zur Schule gegangen sein muss. Für Details solltest du mal im Internet surfen. Schaue dir doch mal an, an welchen Unis du dein gewünschtes Fach studieren kannst, wie viel es kostet etc.. Dann kannst du auf den individuellen Uni-Homepages schauen. Wenn du koreanisch kannst, sollte das doch kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist extrem schwer an eine koreanische Uni zu kommen und in der Tat sehr teuer. Ohne Abitur geht da nichts, es sei denn du hast den Uni-Eignungstests an einer koreanischen High School teilgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?