Studierter Informatiker kann keinen Job finden, Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mangel? Ist zur Zeit eher ziemlich überlaufen, oder? Das Problem ist, dass studierte Informatiker für viele zu teuer sind. Was ist denn mit einer Initiativbewerbung z. B. bei SAP?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo patozorig,

wenn Du möchtest, kannst Du gerne mal eine exemplarische Bewerbung hier einstellen (anonymisiert natürlich), dann kann man mehr dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat zig Bewerbungen geschrieben für alles Trainee, junior, IT-Spezialist, sogar Fachinformatiker wo kein Studium verlangt wird, kleine und große Firmen und NUR Absagen, nicht eine Einladung zum Gespräch. 

Das scheint ein Problem zu sein: dieses wahllose Bewerben auf alles. Das geht nicht, vor allem nicht als "Ausländer". 

Er muss ganz genau überlegen, was er wirklich fachlich beherrscht und worauf er sich beruflich spezialisieren möchte - und dann dementsprechend die Stellen raussuchen und Initiativbewerbungen schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dass wundert dich? Wir leben in 2015.

Nur weil man Studiert hat fliegt einem die Arbeit nicht zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?