Studienhilfe Uni Oldenburg

2 Antworten

Zu erstens: Es zählen alle Semester in denen du nicht an einer Uni eingeschrieben warst automatisch als Wartesemester. Wenn also seit dem Abi zwei Jahre vergangen sind, dann hast du vier Wartesemester.

Zweitens: Normalerweise wird nur die zuletzt eingegangene Bewerbung berücksichtigt. Wenn du also mehr als eine Bewerbung einreichst, bewirbst du dich nur auf das Fach welches du in der zweiten Bewerbung angegeben hast. Eine Mehrfachbewerbung an der selben Uni geht also meistens nicht. Etwas anderes ist es, wenn in der Bewerbung konkret nach einer Alternative gefragt wird. Das gibt es bei einigen Unis auch. Ob es in Oldenburg möglich ist erfährst du auch ganz schnell durch einen Anruf im Prüfungsamt.

Da man sich auf zulassungsfreie Studiengänge i.d.R nicht bewirbt sondern sich nur einschreiben geht, sind diese von dieser Regelung nicht betroffen. Wenn du dich aber für ein zulassungsfreies Fach einschreibst und hinterher eine Zulassung für ein anderes Fach erhältst das du lieber Studieren willst, dann musst du dich im ersten Fach wieder exmatrikulieren. Für ein Doppelstudium bedarf es der Zustimmung der Universität.

Moin,

ich studiere in Oldenburg. Wartesemester werden an jeder Uni automatisch angerechnet. In Oldenburg kannst du dich für so viele zulassungsfreie Studiengänge bewerben, bzw. einschreiben, wie du willst. Für zulassungsbeschränkte Studiengänge gilt eine Bewerbungsgrenze von einem Studiengang für den 1-Fach Bachelor und zwei Studiengängen für den 2-Fach Bachelor.

Studieren in Oldenburg, Wohnung?

Huhu, ich werde wahrscheinlich ab 1.10. In Oldenburg auf Lehramt studieren. Schusselig wie ich bin, habe ich mich vor der Zusage der Uni nicht um eine Wohnung gekümmert. Hat jemand Erfahrungen mit der Uni ln Oldenburg oder studiert da sogar wer? Wie wohnt ihr und kennt ihr alternativen zu Studentenwohnheimen?

Danke und liebe grüße

...zur Frage

Uni Köln Bildungswissenschaften NC?

Hey hier nochmal eine Frage zum Sonderpädagogikstudium (auf Lehramt). Ich habe gelesen, dass generell alle Lehramtsstudiengängen zulassungsbeschränkt sind, weil Bildungswissenschaften immer einen Orts-NC hat. Bei der Uni Köln finde ich aber keine Angaben über einen NC, heißt das, dass "Bildungswissenschaften" an der Uni zulassungsfrei ist? Kann mir da jemand helfen, der schon Erfahrungen mit dem Lehramtstudium hat? Und ja ich weiß, dass natürlich auch auf den einzelnen Fächern NC's sein können, aber die finde ich ja. Es geht hier nur um den von Bildungswissenschaften. :D Danke und LG Jan

...zur Frage

Fernstudium beginnen, dann auf Uni wechseln?

Mich interessiert, ob die Möglichkeit besteht, wenn man ein zu schlechtes Abitur hat und deswegen an Universitäten noch keinen Studienplatz erhalten hat, an einer Fernuniversität ein Studium zu beginnen und es nach ein paar Semestern an einer Universität weiterzustudieren kann?

Sammelt man während des Fernstudiums weiterhin Wartesemester? Werden die studierten Semester an der Fernuni auch an der Uni angerechnet?

Ist das eine Alternative für Wartende?

LG

...zur Frage

Studieren - Oldenburg oder Bremen?

Hallo :)

Ich fang das kommende Semester an zu studieren, bin mir leider noch nicht sicher bei welcher Uni ich mich einschreiben möchte. Zur Wahl stehen Oldenburg und Bremen. Ich würde an beiden Unis Gymnasiallehramt studieren. Ich möchte auf jeden Fall zuhause wohnen bleiben, daher muss ich jeden Tag pendeln. Oldenburg ist von mir aus ca. doppelt so weit weg wie Bremen. Nach Bremen wäre der Weg mit den Zug keine 30 Minuten lang. Hinzu kommt, dass eines der Fächer, die ich gewählt habe in Oldenburg ein Kooperationsfach ist. Das heißt, dass dieses Fach nicht in Oldenburg, sondern in Bremen unterrichtet wird. Dafür muss ich also so oder so nach Bremen. Allerdings hört man ja auch oft genug, dass Bremen, gerade in Bezug auf Lehramtstudiengänge, keinen guten Ruf hat. Und falls mir das Pendeln irgendwann zu blöd werden sollte, wäre Oldenburg meiner Meinung nach auch die schönere Stadt.

Ich muss die Unterlagen bestenfalls morgen abschicken und hoffe auf schnelle, helfende Antworten. Ich danke euch im Voraus! :)

...zur Frage

UNI-STUTTGART - Einschreiben

Hallo, folgende Frage quält mich, da das Studiensekretariat nur zu bestimmten Zeiten erreichbar ist, frage ich euch! Ich habe mich für ein zulassungsbeschränkten Studiengang an der Uni Stuttgart beworeben. Dafür habe ich dann auch eine Zulassung bekommen. Habe mich dann aber entschieden, dass ich mich für einen anderen Studiengang an der Uni Stuttgart einschreiben möchte (welchein ich auch in meinem Hilfsantrag gestellt habe). So, jetzt meine Frage: Muss ich auf meinen Zulassungsbescheid antworten? ODER kann ich mich direkt für ein anderes Fach einschreiben ( das ja zulassungsfrei ist)? bzw. nachdem ich mich erneut ausschließlich für dieses Fach online beworben habe, da der Hilfsantrag ja nicht mehr gilt? (ich frage deswegen, da es sich nur um eine Universität handelt) Danke schonmal für die Antworten!!

...zur Frage

Ist die Folkwang Universität der Künste gut für die Zukunft als Musicaldarsteller?

Nach langer Überlegung, was ich denn studieren möchte, habe ich mich für eine Musicalausbildung/studium entschieden. Ich weiß, es ist sehr unsicher, aber ich möchte es sehr gerne machen und da lass ich mich jetzt auch nicht mehr von abbringen :) jetzt ist nur die Frage, an welcher Universität ich dieses Studium machen soll. Im Internet ist mir die Folkwang Uni ins Auge gefallen. Doch ist diese Uni eine gute Uni, um später im Musicalbusiness weiter zu kommen? Oder kennt jemand eine andere, vielleicht aus Erfahrung bessere Uni für diesen Studiengang? Hier mal ein Link zur Folkwang Universität: http://www.folkwang-uni.de/home/theater/studiengaenge/musical/ Vielen Dank schonmal im Vorraus Electra1107

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?