"Studentenwohnung" nur für Studenten oder auch für andere Personen?

12 Antworten

Solche Wohnungen sind in der Regel für Stundenten eingeplant.

Das heißt aber nicht das !Private Vermieter! Nicht auch mal ein Auge zu drücken. Ich wohne auch in einer Appartmentgruppe für Studenten und mache bloß eine Schulische Ausbildung.

Schwieriger bis unmöglich wird es, wenn du dich bei einem Studentenheim um eine Wohnung bewirbst. Wobei es hier auch wieder sonderegelungen gibt.(Ich hätte zum Beispeil auch eine Studenten Wohnung bekommen, da meine Ausbildungsstätte mit diesen Wohnheim Kooperiert.

Das kommt denke ich ganz auf den Vermieter an.

Einige Angebote sind bestimmt nur "für Studenten", da der Vermieter denkt, dass es am ehesten noch für solche attraktiv ist. Da freut man sich dann vielleicht auch nochmal besonders über einen Interessenten mit festem Einkommen.

Widerum Andere spekulieren schätze ich auf eine Bürgschaft der Eltern oder einen Bafög-Bezug. Schlussendlich geht es immer um Mietsicherheit.

Würde einfach nachfragen.

Hallo !

Wenn der Vermieter ein Studentenwohnheim oder eine sonstwie für Studenten bezuschusste Instanz ist, ist die Vermietung im Allgemeinen für Studenten reserviert.
Bei Mietung von UNI und FH kommt vor, dass man während der Sommerferien raus muss und nicht vorher weiss ob man hinterher die selbe Bude wiederkriegt.

Bei Vermieung von Privat kann es beide Fälle geben :
Mit manchen Vermietern kann mn sich absprechen (Gesichtskontrolle, Kaution der Eltern usw...),
jedoch kommt es auch da vor, dass man während den Sommerferien raus muss, weil die Vermieter im Sommer an Touristen vermieten wollen. Das war einer meiner Töchter am Genfer See passiert.

Fehlende Lampe und andere Mängel in der Wohnung

Hallo. Ich wohne in einer WG, das Zimmer habe ich von meiner Uni gemietet (kein Wohnheim, eine ordentliche Wohnung, die eben als WG an 2 Studenten vermietet wird). Nun hatte ich einen Mitbewohnerwechsel vor einigen Monaten und mein Mitbewohner war etwa einen Monat vor mir eingezogen und hatte sich bereits breit gemacht. als er dann nach ablauf seines vertrags wieder auszog, nahm er einiges mit. darunter auch die Lampe im Badezimmer. Die wurde einfach abmontiert. Ob es seine war oder eigentum der wohnung, weis ich nicht. Ich war zum Zeitpunkt des Auszugs nicht anwesend.

Da mein Bad nun stockdunkel ist, hab ich beim Vermieter (dem Zuständigen an der Uni) gesprochen, ob er (da er auch Hausmeisterdienste übernahm) vorbeikommen und die orginallampe wieder anbringen könnte. Das blieb aus. Ich hakte nach und nun habe ich seit 5 Monaten ein Bad ohne Lampe! Im Winter bedeutet das, dass das Bad nach 17 Uhr mit Taschenlampe oder blind genutzt werden muss. Spiel wurde ebenfalls abmontiert. Dazu kommt noch eine Schimmelbildung in der Küche, die eindeutig nicht ich verschuldet haben kann.

Ich will inzwischen nur, dass das so schnell wie möglich gefixt wird. Kann mir jemand vielleicht helfen, ob es da im Mietrecht vielleicht etwas gibt? Dass ich die Miete teilweise oder komplett zurrückhalten kann, bis das ganze gefixt ist? oder den Vermieter anderweitig unter druck setzen kann? Klar, die Uni verwaltet sehr viele wohnungen und er allein ist für 80 verschiedene zuständig unter anderem, aber das ist doch wirklich langsam eine unverschämtheit.

...zur Frage

Makler für Wohungssuche in Stuttgart?

Guten Tag Liebe Mitmenschen,

ich bin Student im 7. Semester und suche seid Monaten eine neue Wohung. Ich studiere in Stuttgart, aber da meine Frist im Studentenwohnheim abgelaufen ist, muss ich jetzt eine private Wohnung finden, was in Stuttgart unmöglich erscheint. Wohne zurzeit bei meinen Eltern in Göttingen und kann in keine Vorlesungen gehen. Zum Glück gibt es einige Vorlesungen online. Naja wie dem auch sei, ist es eine Frechheit das man nach drei Jahrem Wohnen im Studentenwohnheim rausgeschmissen wird. Ich wollte Fragen ob man einen Makler beauftragen kann, der bei der Wohnungssuche hilft. Hat da jemand Erfahrungen? Ich finde nur Makler die sehr teuere Häuser verkaufen und keine billigen Wohnungen für Studenten. Ich bedanke mich für jede Hilfe..

...zur Frage

Wohnung als Azubi finden?

Hallo zusammen!

ich bin momentan Auszubildende und mein Freund ist momentan Student, bekommt also BaföG. Ich weiß das es unter diesen Umständen schwierig ist Wohnungen zu finden aber ich weiß auch das es nicht unmöglich ist, da es sehr viele Menschen gibt die auch Azubis und Studenten sind die aber eine eigene Wohnung (also keine WG) haben. Bei mir und meinem Freund klappt's aber leider nicht. Wir suchen schon seit ca. 6 Monaten (und das jeden Tag) und hatten bisher nur einen Besichtigungstermin.

Habt ihr irgendwelche Tipps? Oder eigen Erfahrungen als Azubis und Studenten? Irgendwelche Quellen?

Danke im voraus! :)

P.S. Wir suchen eine Wohnung in Düsseldorf

...zur Frage

vermitteln Immobilienmakler Wohnungen auch an Arbeitslose?

ein Makler wird ja vom Vermieter " beauftragt ", den passenden Mieter zu finden. hat man als Arbeitsloser überhaupt eine Chance ? ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, daß gute Wohnungen ( z.B. ruhige Wohnlage, gutes Mieterklientel bzw. keine Alkoholiker u.ä. ) häufig von Immobilienmaklern angeboten werden.

...zur Frage

Wie Studentenwohnung in München finden?

Hi,
drei meiner freunde und ich wollen zusammen in münchen eine wohnung finden (max. budget: 2500€/monat). ich habe jetzt sehr lange auf immoscout24 geguckt aber grösstenteils nur absagen bekommen weil es für vier leute fast nur familienwohnungen gibt die auch vorrangig an familien vermietet werden und nicht an studenten.
habt ihr tipps für mich wie man an studentenwohnungen oder auch allgemein an wohnungen in münchen leichter rankommt?
auf google finde ich für studenten leider nur wg zimmer und keine ganzen wohnungen.

...zur Frage

Welche Kreditkarte für Studenten?

Hallo Leute, ich bin Student und gehe bald ein halbes Jahr nach Australien. Dafür brauche ich eine Kreditkarte. Die Frage ist nun, welche Angebote gibt es. Wisst ihr hier Bescheid? Ich habe mich etwas informiert und bin auf Angebote von der DKB, Comdirect und von Barcley gestoßen. Im Vergleich zu dem Angebot meiner Hausbank (Volksbank) sind dies, denke ich, gute Angebote. Was denkt ihr und wozu würdet ihr mir raten und warum? LG Tim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?