Stromversorgung durch Akku?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Harman  und Kardon Box braucht 18 Volt und 65 Watt.  Das sind knappe 3 -  4 Ampere.  Wenn dein Step  Up Regler diesen Strom erzeugen kann,  dann geht das... oder du nimmst 5 LiPo  Zellen in Reihe,  und nimmst einen einfachen Schaltregler (LT1083) und regelt damit die Spannung... 

Was ich auf die Schnelle gefunden habe:

Das Teil hat einen USB-Anschluss zum Laden, d.h. du brauchst einen Schaltregler, der 5V ausgibt. Da nimmst du ein Handyladegerät fürs Auto und noch ein USB-A auf USB-A Kabel.

Hat es nicht, nur einen 18V Anschluss und die Batterien muss man mit nem externen Ladegerät laden

0
@XOriplockOX

Okay... kann nimmst du am Besten ein Notebookladegerät (auch fürs Auto) und stellst das auf 18V ein. Passende Stecker sind da meistens mitgeliefert. (Polarität aber beachten!)

0
@f1atlux

... Oder: Falls du das Gerät nur an deinem Lipo betreiben willst: Den Lipo an die Batterieterminals hängen. (8 D Zellen á 1.5V = 12V)

0

Ein Netzteil ist dabei :) ich habe da nur das Problem, dass die Leistung bei Batteriebetrieb verringert und ich den guten Klang brauche. Aber das ist keine Schlechte Idee :))

0

Klar solange du die Spannung stabil auf die gewünschte Spannung regulieren kannst geht das :)

Was möchtest Du wissen?