LiPo Akku ohne BMS laden?

2 Antworten

Das geht. Manchmal geht es sogar gut. Wenn es nicht gut geht, geht der Akku in Flammen auf. Und wenn rauskommt, wieso der in Flammen aufging, zahlt die Versicherung nicht wegen grober Fahrlässigkeit.

Da denke ich, das richtige Ladegerät dazu zu kaufen wäre die sinnvollere Lösung.

Nein, kannst du nicht, denn du kannst nicht sicherstellen, dass einer der Akkus, die da in Reihe geschaltet sind, mehr als 4,2 Volt abbekommt... Und das ist essentiell wichtig.. 

Und 30 V deines Netzteils sind ja schon zu Viel... 

Lithium Akkus läd man erst mit Konstantstrom, bis jede Zelle genau 4,2 V hat und dann mit Konstantspannung, bis der Ladestrom auf I/10 gesunken ist... 

Was möchtest Du wissen?