Stromverbrauch Kerzen Lichterkette

3 Antworten

Da kannst du nur mal auf die einzelnen Leuchtmittel schauen. Eine Lichterkette wo jede Kerze 20 Watt hat ist mir nicht bekannt. Das sind üblich maximal 3 Watt pro Leuchtmittel oder weniger. Also vermute ich, das die 20 Watt schon der gesamt Stromverbrauch ist. Aber deine Rechnung das die Summe aller einzelnen Verbraucher den gesamt Verbrauch ergibt ist richtig. Also 20x dem was auf dem Leuchtmittel steht.

Wenn auf dem Gerät oder der Verpackung 20 Watt angegeben sind, ist das die Gesamtleistung. Die Einzelleistung steht auf dem jeweiligen Leuchtmittel.

Die Leistung wird sich auf die ganze Kette beziehen wenn es eine ganz normale Lichterkette ist. 

400W wäre etwas zu viel für eine Lichterkette.

Wie lange kann eine LED Lichterkette mit 1W von 3xAA Eneloop Akkus mit je 1900 mAh(1,2V) betrieben werden bevor die wieder geladen werden müssen?

Wie in der Überschrift bereits erwähnt: Wie lange kann eine LED Lichterkette mit 1W von 3xAA Eneloop Akkus mit je 1900 mAh (1,2V) betrieben werden bevor die wieder geladen werden müssen?

Es handelt sich um 20 LED Lämpchen die vermutlich insgesamt weniger als 1W benötigen (ausgehend von einer LED Lichterkette mit 200 Lämpchen die mit 9 Watt Gesamtleistung angegeben ist).

Falls es einen Unterschied macht: Die Kette hat einen Timer der diese nach 6 Stunden ausschaltet und nach 18 Stunden wieder anschaltet, der Hintergrund ist das das Gehäuse der Batterien gut versteckt und geschützt verstaut werden soll und ich keine Lust habe oft die Batterien wechseln zu müssen.

Also so ca. 2 Wochen sollten die schon halten, ansonsten muss doch was mit Kabel her...

...zur Frage

Stromverbrauch in KW umrechnen

Bevor ich meine ganzen Klamotten hier mal umrechne, müsste ich erstmal wissen, ob ein Gerät mit z.B. 8 Watt auch NUR 8 Watt verbraucht, wenn es eingeschaltet ist, oder ob es auch mehr sein kann.

Da ich nun eine höhere Stromrechnung habe, will ich mal Zimmer für Zimmer untersuchen, was hier den meisten Strom verbraucht.

Mein Kilowatt kostet 21,84 Cent, so viel weiß ich schonmal.

Wie rechne ich den Verbrauch von Standby Geräten nach, ohne ein solches Prüfteil, was es dafür gibt? Bis ich die Gelegenheit habe, mir sol ein Teil zu holen, möchte ich trotzdem schonmal Vorarbeit leisten und meine Geräte "erkunden".

Verbraucht also eine 48 Watt Lampe tatsächlich 48 Watt?

Und was ist, wenn man Lampen mit weniger Watt verwendet? Verwendet man dann die Wattangaben des Gerätes oder die der Lampe? Und was ist mit meinem Computer, der mehrere Sachen in sich hat, die Strom verbrauchen? Bsp. die Lüftung. Ist die schon mit eingerechnet in der Angabe auf der Geräterückseite?

Wer kann mir da beim Rechnen helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?