Stromstärkemesser?

10 Antworten

rein theoretisch hat dein messgerät keinen innenwiderstand. würdest du es ohne eine last in reihe an die spannungsquelle anschließen, käme es zu einem kurzschluss. das Messgerät, die Leitungen, eine hoffentlich vorhandene sicherung und oder die spannunsgquelle könnten beschädigt oder zerstört werden.

im falle einer batterie könnte das z.b. überhizung bedeuten. bei einem transformator könnte die Wicklung durchbrennen.

wenn du nicht weißt, mit welcher belastung zu rechnen ist, wird immer erst der größte messbereich gewählt, um beschädigung oder zerstörung des messgerätes zu vermeiden. bei zeigerinstromenten kann es z.B. sein, dass der zeiger mechanisch beschädigt wird, bei digitalen geräten könnte der entsprechende shunt überlastet werden.

lg, Anna

Ein Amperemeter ist (im Gegensatz zu einem Voltmeter) sehr niederohmig. Sprich es hat einen sehr geringen elektrischen Widerstand. Wenn du ein Amperemeter ohne "Verbraucher" anschließt, würde das einen Kurzschluss ergeben. Denn niedriger Widerstand bedeutet hohen Strom. Das Amperemeter würde durchbrennen und die Sicherung würde auslösen. Und das mit dem Messbereich stellst du dir so vor: Du hast einen Wasseranschluss. Du hast keine Ahnung, wie viel Wasser da raus kommt. Wenn du also einen dünnen Schlauch zu erst anschließt und aus dem Wasseranschluss aber extrem viel Wasser kommt, reißt dir unter Umständen der Schlauch auf. Also immer erst den dicksten Schlauch anschließen. Genauso beim Messgerät. Erst der größte Messbereich, dann so lange reduzieren, bis sich die Anzeige im ersten Drittel befindet (sofern es ein Analoges Messgerät ist).

Ein Stromstärkemesser (Amperemeter) hat einen sehr niedrigen Innenwiederstand und stellt somit praktisch einen Kurzschluß dar.

Deswegen brauchst du einen Verbraucher, der den Strom begrenzt.

Naja, und die Einstellung des höchsten Meßbereiches am Anfang ist eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz des Gerätes. Weil ein zu niedriger Meßbereich das Gerät zerstören könnte, auf Grund des zu hohen Stromes.

Was möchtest Du wissen?