Strohige undefinierte Naturlocken, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bei mir krausen sich die Haare auch ganz komisch wenn ich sie Lufttrockne aber nur wenn ich vorher keine Pflege reingemacht hab.

Ich benutze diese Kur http://www.aussiehair.com/de/produkte/3-minute-miracle-frizz-remedy-intensivkur

und kämme meine Haare mit einem grobgezackten Kamm dann kurz durchkneten und manchmal reicht es dann wenn ich sie so trocknen lasse. Manchmal muss ich auch eine Stylingcreme reinmachen.

Okay, danke vielmals für die informative Antwort. Ich werde mir vielleicht mal diese Kur kaufen.

0

Hi, beim Föhnen seh ich eigentlich immer aus wie eine explodierte Katze.

Lufttrocken und dann mit grobzinkigem Kamm vorsichtig kämmen ist besser.

Was auch super ist: Haaröl mit Arganöl drin.

ich nehme auch nur noch Shampoo, Spülung, Kur damit, da die Locken dann schöner aussehen.

Von welcher Marke sind deine Haarprodukte?

0

Haaröl ist gut. Vorallem bei trockenem Haar ,was bei Naturlocken oft der Fall ist. Das Öl zieht ins Haar ein und macht es geschmeidig.

Sonst hast du schon vieles aufgezählt was man machen kann. Der Friseur bekommt das meistens besser hin, wie man allein zu Hause.

Das stimmt. Bei Haarölen ist das immer so eine Sache bei mir. Von den meisten, die ich bis jetzt ausprobiert habe, bekomme ich fettiges Haar. Das optimale Haaröl habe ich noch nicht gefunden. 

0
@mayessmee

Ich empfehle Loreal Paris, davon gibt es drei verschiedene für coloriertes Haar, normales und trockenes Haar.

1

Ich habe mir ein Shampoo +conditioner von ogx gekauft. Meine Locken sehen jetzt gesünder aus und glänzen. Du kannst dir such von Balea ein Locken Power Spray kaufen,dass mir auch geholfen hat!!!

Was möchtest Du wissen?