Strohige Haare nach dem Lufttrocknen - HILFE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo RedRoose,

ich fasse mal zusammen:

  • Du verwendest Silikon freie Haar Pflege Produkte,föhnst die Haare nur lauwarm oder gar nicht,hast den Spliss abschneiden lassen und lässt keine Hitze an Deine Haare?-alles bestens,bis auf die Tatsache,dass Deine Haare strohig sind.

Dann fehlt Deinen Haaren offensichtlich Feuchtigkeit und Haar Öle können hilfreich sein.

Silikon freie Haar Öle,die ich selbst verwende,sind das Bio Haar Öl von Alverde und khadi.

Das Bio Haar Öl von Alverde bekommst Du im dm Markt,es ist eine Mischung zwischen Argan-und Mandel Öl und das Haar Öl von khadi ist in Reformhäusern erhältlich.

Ein weiteres gutes Öl für die Haare ist reines Argan Öl,es zählt zu den sogenannten leichten Ölen,das bedeutet es enthält viel Feuchtigkeit,die von den Haaren sehr gut aufgenommen wird,aber keinen Fettfilm hinterlässt.Argan Öl ist etwas hochpreisiger als die beiden anderen Öle ,aber sehr sparsam in der Anwendung-gibt es auch in Reformhäusern.

Mit allen drei Ölen kannst Du auch ein Mal die Woche eine Haar Kur machen,dazu das Öl in die trockenen Haare massieren,eine Plastik Haube und ein Handtuch drüber geben und 2 Stunden einwirken lassen,danach die Haare gründlich waschen.Die Haare sind anschließend sehr weich,glänzend,leichter kämmbar,werden vor Spliss geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Gruß Athembo

Shampoo+Spülung benutzen und 2x/woche eine kur. Lass sie über nacht trocknen. Wenn ich sie föhne sind sie auch immer ganz strohig. Wenn du naturlocken hast bitte nur vor dem Waschen kämmen, nicht danach!! Sonst gehen die Locken kaputt und es sieht komisch aus.

Was möchtest Du wissen?