Stricken vs häkeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde nicht dass man das so pauschal sagen kann.Wenn man beides beherrscht ist nichts anstrengend, eher entspannend und gut zum abschalten.Und das man beim stricken langsamer ist liegt wohl eher daran dass man z.B.bei gestrickten Socken viel dünneres Garn und Nadeln hat als bei einer dicken gehäkelten Boshi-Mütze.Kommt halt immer drauf an was man macht und auch ob man (aufwendige) Muster miteinbringt.Ich bin im Augenblick an einem gehäkelten Vampir dran, in der Zeit hätte ich locker 4 oder 5 Paar Socken gestrickt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanille19
08.11.2015, 19:50

Ja das is klar ;) 

Aber ich find stricken iwie anstrengender, auch wenn man die gleiche wolle wie beim häkeln braucht ^^

Ich versuch mich grad an ner strickjacke ^^

0

Stricken ist etwas komplizierter... Du hast ja auch zwei nadeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?