Streaming Film an den Rändern unscharf?

3 Antworten

Der puristische Heim-Cineast bevorzugt nicht umsonst die 4k-BluRay, da durch kurze Übertragungswege ECHTE 24 UHD-Vollbilder pro Sekunde, in konstanter Datenrate auf dem Bildschirm erscheinen.

Echtzeitstream bedeutet immer Fehlerkorrekturen aufgrund wechselnder Datenraten und Timeouts durch Netzwerk und Provider sowie bekanntlich sehr langer Wege von Quelle bis Ziel.

Daher bevorzuge ich persönlich lieber die HAPTISCHE 4K-Blu-Ray.

Die gleiche Frage habe ich auch gegoogelt und bin hier gelandet. HD verursacht selbiges Problem, Datenrate ist absolut top, das Netflix HD Bild auf meinem Samsung LED leider nicht... Es verschwimmt am Rand, je nach Szene. Ist mir bei anderen Serien als bei You allerdings auch schon aufgefallen...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mich hat dieses Phänomen auch schon beschäftigt. Ich hab dies auch nur bisher nur bei Netflix beobachten können. Sowohl auf dem TV, als auch am PC-Monitor. Daher weiss ich nicht, ob es an meinen Geräten liegt, oder ob dieser Effekt gewollt ist. Ich finde es hauptsächlich lästig und es trübt das Vergnügen, aktuell schau ich narcos Mexiko und hab es fast in jeder Szene . Im Netz finde ich dazu auch nichts brauchbares.

Was möchtest Du wissen?