Stirbt man wenn man von der Brücke springt (vergewaltigt)?

Support

Liebe/r minimm,

Deine Schilderung klingt sehr besorgniserregend. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können.

Sprich doch bitte nach Möglichkeit auch mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Außerdem kannst Du Dich jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (http://www.telefonseelsorge.de/ )

Eine weitere gute Anlaufstelle ist: http://www.nummergegenkummer.de Dort gibt es auch extra eine Kinder- und Jugend-Rufnummer. (+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage-Support

16 Antworten

Warum willst du dein Leben wegwerfen wegen so einem Mistkerl? Der triumphiert dann doch nur und tut womöglich dem nächsten Mädchen sowas an. Geh zur Polizei und zeig den Kerl an. Wenn das erst gestern war, sind wahrscheinlich noch irgendwelche Spuren an deinem Körper zu finden, z. B. kann man eine DNA-:Probe nehmen.  Du weisst den Namen und die Adresse von dem Kerl, das ist ein grosser Vorteil. So kann die Polizei ihn ganz schnell verhaften. 

Wenn man von einer Brücke springt, ist das nicht sicher, dass man dadurch stirbt.

Wenn das wirklich passiert ist solltest du sofort zur Polizei und zum Jugendamt gehen. Ein Arzt kann DNA-Proben entnehmen, mit denen bestätigt werden kann, dass du in eine sexueller Handlung verwickelst warst. Wenn es noch Spuren von den Fesseln an deinen Händen oder Reste vom Betäubungsmittel in deinem Blut gibt kann man die hoffe tlich auch nachweisen. Da du in seiner Wohnung warst und es ein Familienmitglied ist, weißt du wahrscheinlich den Namen und die Adresse. Mit all dem kann er verhaftet und bestraft werden.
Sage dem Jugendamt auch, dass deine eltern dich beim ersten Fall gezwungen haben, die Wahrheit zu leugnen. Mit dem hier gehst du auch lieber nicht zu deinen Eltern, da sie kein Verständnis für die Probleme anderer zu haben scheinen.

Aber es ist keinem geholfen wenn du von einer Brücke springst. Wahrscheinlich würdest du nicht einmal sterben sondern nur schwer verletzt werden. Also rede mit jemandem darüber.

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge. Falls Du noch zur Schule gehst: Gibt es an Eurer Schule vielleicht einen Vertrauenslehrer? Dann kannst Du auch mit diesem reden. Auch kannst Du zu einem Psychologen gehen. Und bitte geh zur Polizei und mach eine Anzeige.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Wenn Du einiges wissen
möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich in
den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Unsicher im tiefen Wasser?

Hallo und zwar habe ich morgen Schwimmunterricht, allerdings kann ich schwimmen aber nicht wie ein profi mit der ausdauer zb. Und ich bin noch nie im tiefen geschwommen und fühle mich da auch unsicher und habe Angst. Meine Eltern sagten, dass ich der Lehrerin sagen soll das ich mich unsicher fühle im tiefen. Glaubt ihr die Lehrerin versteht es oder sagt: ,,Versuch es mal im tiefen". Ich bin außerdem in einer 6. Klasse und kann erst seit letztem Sommer schwimmen.

...zur Frage

Es ist normal Stress mit den Eltern zu haben, aber kann das auch zu depression führen?

Haha ich merke selbst ich frage viel zu depression...

Es ist normal Stress mit den Eltern zu haben, vor allem im Alter von Teenagern, aber kann das auch zu depression führen? Ich habe sehr oft sehr viel Stress mit meinen Eltern, JA ICH WEIß das sie mich lieben, sie sind ja meine Eltern, aber ich fühle ich wie als würden sie mich hassen, sie schreien einfach nur, was mich sehr müde macht, ich denke alles ist meine Schuld, ich denke sie streiten sich wegen mir (sie trennen sich wahrscheinlich) und so. Es nimmt meine Kraft weg, ich habe Selbsmordgedanken, ritze mich, und bin müde, will mich nicht mehr so viel mit Freunden treffen, habe nicht mehr so viel Hunger, bin immer traurig (ich lache zwar in der schule und mit meinen Freunden, aber das heißt nicht das es mir gut geht) und ich kann mich nur sehr schwer konzentrieren. weiß nicht ob das depression ist, aber kommt mir so vor...

...zur Frage

Habe mich mit einem fusfetisch gemutet was tun?

Hallo erstmal also gestern habe ich meiner Freundin erzählt das ich einen fusfetisch habe sie hat 10 Minuten lang nicht geantwortet und die Antwort war das sie Schluss macht jetzt bin ich verdammt traurig und fühle mich zerstört und wertlos kann mir jemand helfen mich seelisch wieder aufzubauen

...zur Frage

Von Eltern gemobbt?

Hey...erstmal Schon seit mehreren Wochen mobben, schikanieren mich meine Eltern. Ich habe Angst heimzukommen, denn da warten sie auf mich... Ich fühle mich wertlos, weine 10-mal pro Stunde bin kraftlos und kann nicht mehr... Wenn ich anfange mit Ihnen darüber zu reden fangen sie so an: "Oh du arme, versinkst in Selbstmitleid *heul *heul" Was kann ich tun? Lg Sophie.

...zur Frage

Vater ist gestorben, kann nicht weinen?

Hallo, mein Vater ist vor vier Tagen gestorben und ich (w,17) kann einfach nicht weinen. Ich vermisse ihn. So sehr das glaubt ihr nicht, doch ich kann nicht weinen. Ich habe an seinem Todestag natürlich sehr geweint, einen Tag danach hatte ich einen Zusammenbruch und gestern auf seiner Beerdigung habe ich natürlich auch geweint, aber dazwischen und heute habe ich kein mal geweint. Stattdessen fühle ich mich anders, ich fühle mich leer und habe ein komisches Gefühl im Bauch.

Wieso kann ich nicht weinen?

...zur Frage

Ich fühle mich unwohl/habe Aussetzer, was ist das?

Seit gestern geht es mir sehr schlecht. Es fühlt sich an wie eine Art Aussetzer im Gehirn. Mein Herz wurde untersucht. Ich hätte gedacht, dass es ein Herzstolperer ist. Alles in Ordnung. Diese Anfälle sind sehr oft am Tag und fühlen sich so an, als würde irgendwas aussetzen. Eine Art Schockzustand, Schwindel, schwarz vor Augen, kriege schwer Luft. Gestern konnte ich deshalb sehr schwer einschlafen. Immer wenn ich dabei war, habe ich schockartig reagiert und nach Luft geschnappt. So stelle ich mir einen Herzinfarkt vor. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?