Stirbt man sofort, wenn man mit einer Nadel in die Steckdose reinfasst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

direkt in die Steckdose?

Sofern das haus ne Sicherung hat (ka wie das heisst) springen dann halt die Sicherungen raus und der Strom geht aus.

Wenn das nich der fall ist, wird es nur gefährlich, wenn du dann mit der Nadel in der Steckdose hängen bleibst!

EDIT: kommt drauf an, was es für ne Steckdose is, es gibt ja verschiedene, zbs Industrie und Normale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisifiziert
02.02.2016, 22:42

ab 50 oder 60 volt kann es glaub gefährlich werden... (die "normale" Steckdose hat 230!)

0

Mein kleiner Bruder hat mal mit einem Hammer einen Nagel in die Steckdose geschlagen, hat anscheinend ziemlich weh getan und ließ sich für ne halbe Stunde nicht beruhigen, aber er hat es überlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du dich töten? Also, ich kenn keinen, der freiwillig in de Steckdose greift, egal mit was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffe mal in eurem Haus ist modernere Technik verbaut, probiers lieber nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann, muss aber nicht. Reine Glückssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt zu Herzrhythmus Störungen. Es kann tödlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dazu reicht der Strom nicht aus.

~Juca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisifiziert
02.02.2016, 22:42

ALTER, es sind 230 volt?

0

Was möchtest Du wissen?