Stipendium in einer Bewerbung erwähnen?

2 Antworten

Klar im Lebenslauf anführen und je nach Stelle auch im anschreiben en Satz wie: Meine analytische und akademische Stärke belegt ein Stipendium der... Stiftung, welches ich.. erhielt.

Hattest Du denn "nur" win Geldstipendium, oder hast Du noch andere Vorteile (Weiterbildung, zusätzliche Angebote...) mit dabei?

Letzteres würde ich auf jeden Fall erwähnen.

Durch das Stipendium habe ich sogar noch Weiterbildungen (oft finanzierte) erhalten. Dann ist es doch nicht verkehrt, es zu erwähnen :)

0

Was möchtest Du wissen?