Stimmt es,das man sich die eigene Zunge abbeisen kann? Wenn ja,verblutet man dann nicht?

13 Antworten

Natürlich könnte man sich die Zunge abbeißen, und bluten wird das auch sehr stark. Wenn aber bald Hilfe kommen würde, wäre man sicher zu retten. Nur mit dem Sprechen wird es dann vorbei sein. Denn zum Reden braucht man die Zunge und vor allem die Zungenspitze

ich denk schon, dass das geht. ich hab mir mal so fest auf die zunge gebissen, dass mir jetzt ein jetzt ein kleines stück fehlt :D. das sollte gehn. nicht vollständig ausser man kann seinen kiefer i.wie abaritg verschieben. aber dann ist man kein mensch. xD- verbluten würde man wahrscheindlich nicht... wenn man sich einen finger oder so abhackt verblutet man ja auch nicht gleich.also ich bin für ja, man kann sich die zunge (teilweise) selbst abbeissen und nein verbluten nicht. oder schwer

natürlich geht das alter arbeitskollege ist das mal passiert wurde wieder dran genäht kannst auch deine eigene zunge verschlucken HALT! PROBIER DAS JETZT NICHT AUS

ja aber es ist ehr unwarscheinlich dass man sich soviel abbeißt dass man verblutet. meistens ist es nur ein kleines stück

Sons of Anarchie 5/13 22:47 ((-)37:30 Netflix) ?!? Serie ist ab 16!?

Was möchtest Du wissen?