Stimmt es dass man betrunken wird wenn man sich ein Tampon mit Alkohol hinten einführt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schleimhäute nehmen Alkohol auf.
Der After und der Darm werden angegriffen und geschädigt.

Wenn Du später einen kaputten Darm, starke Schmerzen und womöglich auch Darmkrebs, haben möchtest, dann mache es ruhig.

Möchtest Du gesund sein, dann lasse es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt - der Alkohol wird dann über die Schleimhaut direkt ins But aufgenommen, es brennt auch Anal wie sau - da kannst du von ausgehen, und es ist Mega-Gefährlich, man kann auch schon bei wirklich kleinen Alkoholmengen daran sterben!!! Also NIEMALS machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es geht. Schleimhäute nehmen den Alkohol auf.

Spaß hat man daran weniger, da du dir erstmal was Anal einführen musst, und nicht mal etwas von deinem Rausch hast.

Hugo ist etwas lächerlich. Aber insgesamt wirkt der Alkohol so ungefiltert stärker, also bist du in null komma nichts, richtig besoffen. Auf diese Weise haben es viele in die Notaufnahme geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
24.09.2016, 13:48

Also gibt es keine Möglichkeit nur leicht angetrunken zu sein ?

Ich hab bis jetzt noch nie ne Straftat begangen und hab nie was illegales gemacht polizeilich nie aufgefallen und mir ist total langweilig . Also nicht dass jemand denkt ich würde assozial oder sonstiges sein . Mich interessiert es einfach nur 

0
Kommentar von RuedigerKaarst
24.09.2016, 14:12

Angetrunken wohl nicht und es ist wohl auch nicht dosierbar.

0

Also erstmal - wie bist du auf die intelligente Idee gekommen dass es nur vorne brennt? Also ich glaube das müsste schon eine ziemliche Menge sein damit es funktioniert. Wenn du dir das antun willst, viel Spaß dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
24.09.2016, 13:49

Ich will es einfach ein mal ausprobieren aber wenn es eh nicht klappt lass ich es 

0

Was möchtest Du wissen?