steigung bestimmen, negativ oder positiv

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu :) bei einem - ist sie negativ bei einem + positiv wenn du es am funktionsterm abließt! Wenn du es am graphen ablesen willst, dann schau wohin der graph geht! Kommt drauf an was für eine Funktion? Lineare, quadratische?? glg

ich muss es am graphen ablesen und es ist eine lineare funktion... wenn er fällt ist es dann aotomatisch negativ, oder wie jetzt..? :o

0

Die Steigung ist eine geometrische Angelegenheit. Man sollte sich nur mit sich selbst einig sein, in welche Richtung man losmarschiert. Ich gehe immer von der Geraden aus nach rechts parallel zur x-Achse (Start in irgendeinem Punkt). Nach 1 cm oder so muss ich dann nach oben oder nach unten gehen, um wieder an die Gerade zu kommen. Nach oben ist positiv (der Pfeil oben an der y-Achse zeigt ja in diese Richtung). Nach unten ist negativ.

Der y-Abschnitt dividiert durch den x-Abschnitt ist dann die Steigung m selber.

Steigungen an anderen Kurven sind die Steigungen von deren Tangenten. Da gilt dann dasselbe. Steigung m = 0 bedeutet parallel zur x-Achse.

Was möchtest Du wissen?