stechen an der brust

5 Antworten

Das kann eine vorübergehende Verspannung des Zwerchfelles sein. (Komischer Arzt, der nichts weiter erklärt!)

geht mir öfter so das ich so von ärzten denke,das sie komisch sind,ich stell gleich mal ne frage zu den ärzten,mal andere meinungen hören

0

das hatte ich auch das kommt wenn man wächst da klemmt sich ein nerv ein und dann musst du da massieren wo es weh tut dan löst sich dieser nerv wieder nix schlimmes!!

hattest du vor ner zeit einen husten? bronchitis? kann ein muskelkater sein,....dauert ewig bis sowas geht....rauchst du? vieleicht bissi zuviel? meine mutter jedenfalls hat das selbe und zu der sagt der arzt auch das, da nix is.

ja,in letzter zeit schon bissl viel,1-1.5 schachteln..husten keins gehabt,aber das stechen hab ich schon seit jahren,alle paar wochen kommt das mal

0
@bigbigAL

dann würde ich mal das rauchen einschränken...musst ja net aufhören aba reduzieren...

0

Was möchtest Du wissen?