Staubsauger falsch aufgesetzt

2 Antworten

Hallo, Nala & Peaches. Wir hatten gerade das selbe Problem - und nachdem wir im Netz keine Antwort - aber eine gute Problembeschreibung (y) ;) - gefunden haben, habe ich den Kundendienst angerufen, der darauf sagte: Mit zwei Mann und roher Gewalt dran drehen, etwas anderes würden auch die Techniker bei denen nicht machen. Soll laut knacken und mehr als kaputt machen könnte man ihn nicht. Hat geknackt und funktioniert. Sogar ohne Zerstörung. Drücken euch die Daumen! M&M

Mit einem Schraubendreher (Schlitz) in die dreheinführung eindringen dann einen größeren nehmen und halten und nach links oder rechts bewegen mit den Schraubendrehern im Wechsel bis zur Fuge da dann Hebeln mit dem großen und zack ist der Staubsauger wieder auf

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?