In welcher Reihenfolge sollte man sich die Star Wars Filme anschauen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, Episode 1-3 wurden nachträglich als Prequel gemacht, die Trilogie (4-6) waren die ersten Star Wars Filme. Von der Story der Filme wäre es also richtig mit Episode 1 zu beginnen. Solange du aber 1-3 und die Trilogie jeweils zusammen schaust und nicht völlig durcheinandern, kannst du dir aber eigentlich aussuchen, was du zuerst sehen möchtest. Der neue Film schließt von der Handlung her an "Rückkehr der Jedi Ritter" an bzw. spielt eine Weile danach.

Würde aber auch eher empfehlen die alte Trilogie zuerst zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zig Gründe mit 4-6 zu beginnen. ZB sind 1-3 so inszeniert, dass die Macher davon ausgehen, dass man 4-6 bereits kennt. Hingegen sind 4-6 so inszeniert, dass man die Vorgeschichte logischerweise nicht kennt. Wenn du mit 1-3 beginnst, wirst du 4-6 komplett anders erleben. Vieles wird dir sogar recht albern vorkommen. Fang mit 4 an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der klassischen und originalen Trilogie anfangen.

Also Episoden 4-6.

Danach die Pre-Quels, sprich Vorgeschichte, Episoden 1-3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4,5,1,2,3,6 ist die Profi-Reihenfolge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du der 1234. bist, der diese Frage in den letzten Wochen gestellt hat, findest du oben rechts mit der Suchfunktion dutzende antworten, die immer gleich sind: 1-2-3-4-5-6 oder 4-5-6-1-2-3 !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man sie noch nicht gesehen hat würde ich 4,5,6,1,2,3 empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1-6

Fertig aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Reihenfolge: 4,5,6,1,2,3

Hab gehört, dass es so am besten ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?