Standbohrmaschine läuft nicht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Scheint mir eher der unzureichende Strom auf der Steuerseite zu sein. Da du das Schütz ja mit nem Schraubenzieher einschalten kannst, kann es eigentlich nicht an den Kontakten liegen... eher am Netzteil auf der Steuerungsseite, da wo das Schütz angesteuert wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guga1711
19.03.2015, 13:52

Ist zwar jetzt schon ein Bißchen her aber da die Bohrmaschine im Moment eh nicht gebraucht wird nicht so schlimm:)

Ich habe einen neuen Schütz eingebaut und das gleiche Problem wieder. Die Spule brummt und der Schütz lässt sich nur mit der Hand schalten.

Soll ich eine neue Spule einbauen oder bringt das vermutlich auch nichts?

0

Da ist wohl einen neues Schütz fällig. Wenn es brummt, ist die Spule vermutlich noch OK, aber die Kontakte auf der Leistungsseite sind dem Anschein nach abgebrannt.

Schraub das Ding mal raus (Netzstecker ziehn, klar) und mach einen Test mit einem Multimeter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?