Was bedeutet Standard-YouTube-Lizenz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Standard Youtube Lizenz enthält das Urheberrecht unteranderem! Sprich wenn jemand dein Video ohne Genehmigung verfielfältigt kannst du es auf Grund Urheberrechtsanspruchs löschen lassen! Außerdem gibst du mit der Youtube Standard Lizenz lediglich Youtube die Berechtigung es hochladen zu dürfen u.ä.!

Lies hier genauer: Der Nutzer gewährt nur YouTube eine Lizenz für den Content gemäß den Nutzungsbedingungen. (Quelle: Youtube.de)

Mit der Creative Commons Lizenz gibst du mehreren Youtubern die Berechtigung deinen Content ob Video oder Musik zu verfielfältigen!

Lies hier genauer: Die Creative Commons-Lizenz bedeutet Folgendes: Andere können dein Google Video kopieren, verbreiten und abgeleitete Werke daraus erstellen, allerdings nur, wenn sie dich namentlich nennen. Dein Google Video wird im Video-Editor von YouTube verfügbar sein. (Quelle: Youtube.de)

Gruß MaxiTV8000 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von narag
02.08.2011, 20:44

Also darf ich nicht ein video downloaden und es geschnitten wieder in youtube hochladen wenn es der standart youtube lizenz gillt =/

0
Kommentar von HCCPP
29.03.2013, 21:58

Laut Youtube-Nutzungsbedingungen (http://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms) räumt jeder Nutzer "Youtube eine weltweite [...] und gebührenfreie Lizenz ein [...]" bezüglich dem "Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke" und dem "Weitervertrieb [...] in gleich welchem Medienformat und gleich über welche Verbreitungswege". Das sieht für meine (ungeschulten) Augen doch sehr aus als dürfte Youtube kostenlos jedes hochgeladene Video weiterverarbeiten und verkaufen. ?
Aber es wird noch interessanter, wenn es zu den Nutzern kommt. Der Uploader räumt nämlich "jedem Nutzer der Webseite eine weltweite [...] und gebührenfreie Lizenz [...] bezüglich der Nutzung, der Reproduktion, dem Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke, der Ausstellung und der Aufführung [...] in dem durch die Funktionalität der Webseite [...] erlaubten Umfang" ein. Heißt ja wohl: Jeder Nutzer darf ein Youtube-Video verändern und re-uploaden. Diese Lizenzen erlöschen erst "sobald Sie Ihre Nutzervideos von der Webseite entfernen."
Interessant.

1

daneben steht doch bestimmt so ein kleines [ ? ] klick da mal drauf. es gibt auch noch so etwas anderes was du auswählen kannst, wo deine videos dann überall freigegeben werden können (TV oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir höchst persönlich das Video gehört solltest du die Creative Commons nützen können. http://www.googlewatchblog.de/2011/06/youtube-unterstuetzt-creative-commons/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von narag
02.08.2011, 20:36

Ich möchte zurzeit keine videos reinstellen. ich möchte eig. videos von anderen die auf youtube hochgeladen haben, später auf meine videos einbeziehen aber wie finde ich heraus ob ich das video für meine eigene zwecke benutzen darf oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?