Stammt unser Kater von einer Rassekatze ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, janawss. Könnte Korat oder Siam oder Havanna mit gespielt haben. Grade Letzere haben so riesige Lauschtüten: Hallo - ich empfang da was aus Minsk...Krass ist ja der Farbwechsel seiner Augen, je nach Lichteinfall: auf Bild 1 waldseegrün während sie auf # 2 gelb sind, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janawss
30.06.2013, 19:05

Lauschtüten, den Begriff muss ich mir merken. Korat kannte ich bis jetzt noch gar nicht, wäre aber möglich. Eine Havanna könnte er natürlich auch sein. Es wird wohl doch ein Rätsel bleiben. Aber danke für dein Kommentar, ich musste herzlich lachen. :-)

0
Kommentar von rwinzek
04.09.2013, 16:33

Das mit dem Farbwechsel, von Seegrün zu gelb ist alledings bei meiner EKH genau so.

1

Es könnte sich um eine Bombay-Katze handeln. Ist eine Rasse, die von einem Amerikaner gezüchtet wurde und 1976 anerkannt wurde, in den USA. Es sollte ein verkleinerter schwarzer Panther werden. Habe diese Info aus einem Buch über Katzenrassen: David Alderton "Katzenrassen", BLV-Verlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus, als wäre da was asiatisches drin, wegen dem spitzen gesicht und den grossen ohren. Muss aber nicht. Siam z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janawss
30.06.2013, 18:52

Hätte ich auch vermutet, dass er in diese Richtung geht. Die Fotos sind ja schon etwas älter und jetzt ist sein Gesicht noch schmaler und er ist auch viel größer, als unsere anderen Katzen.

0

Was möchtest Du wissen?