SSD tauschen, einfach kopieren?

6 Antworten

Am sinnvollsten wäre Windows neu zu installieren. Somit hat man nach einem Festplatten Wechsel ein frisches, sauberes und schnelles Windows.

Sollte das aus egal welchen Gründen nicht in Frage kommen musst du die Festplatte klonen. Kopieren alleine reicht, bzw funktioniert nicht. Zum klonen nutze ich entweder Aomei Backuper https://www.aomei.de/backup-software/ab-standard.html

oder Mini Tool shadow maker https://minitool-shadowmaker.de.uptodown.com/windows

Funktioniert mit beiden ganz gut

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelange Erfahrung, auch durch Misserfolge

Installier Windows sauber neu und kopiere dann nicht-installierfähige Programme oder Dateien rüber. Den Rest an Programmen auch einfach neu drauf installieren. Bereitet am wenigsten Probleme.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterstudium Elektrotechnik - Schwerpunkt Embedded Systems

Hallo,

die fast alleine durch Windows voll ist

Windows benötigt etwa 32 GB!! Der Rest sind Deine Daten, Programme und deren Daten.

Kaufe besser eine HDD, die billiger ist und dann entsprechend größer sein kann und lagere Deine Daten dahin aus.

In diesem Beitrag wird gut beschrieben wie man das einfach bei Win10 macht

Grüße aus Leipzig

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ab dem Studium bin ich ein Freak für Elektronik u. Computer

Nein ein Betriebssystem kann man nicht einfach kopieren, eine Systempartition muss man klonen. Dazu gibt es verschiedene Software. Die meisten Varianten basieren auf Linux. Im Grunde kann man jedes beliebige Unix Derivate nehmen und den Rechner davon booten aber auch speziell zurecht geschnittene nehmen wie zB sysclone / clonezilla.

Was möchtest Du wissen?