Spüren Männer nichts, wenn sie mit einem Kondom, wo das Gleitgel drann ist, Sex haben?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Gar nichts spüren ist nicht ganz richtig, aber sehr viel weniger spüren schon. Sex mit Kondom ist vergleichbar mit Baden im Taucheranzug. Es geht sehr viel Sensivität verloren, vor allem kann er dann nicht die Feuchtigkeit, Weichheit und Wärme von ihr fühlen, was einen Großteil des Reizes ausmacht.

Aber natürlich spürt er dennoch die Penetration und Kontraktion. Sagen wir mal so, Sex mit Kondom ist besser als gar kein Sex. ;-)

Und ja, mit Kondom braucht man(n) länger um zu kommen, was aber natürlich auch ein gewünschter Effekt sein kann. In bestimmten Lebenssituationen sind Kondome aber dennoch unumgänglich, zum Beispiel bei One-Night-Stands oder bei einer Prostituierten oder ähnliches.

Das Kondom ist nach wie vor das sicherste Verhütungsmittel wenn es um die Vermeidung von Geschlechtskrankheiten geht.

In einer festen Partnerschaft lässt man dieses aber für gewöhnlich nach einer gewissen Zeit weg, natürlich vorausgesetzt dass auf andere Weise verhütet wird.

Gleitgel ist ein guter Ausgleich. Die Pille reicht eigendlich, wenn sie richtig genommen wurde, das Kondom ist dann überflüssig. Der Mann spürt etwas weniger, als ohne und mit Gleitgel macht es nahezu keinen Unterschied. Doch es wäre eventuell auch eine Möglichkeit ein anderes Kondom zu verwenden. Ich weiß nicht ob man eine Firma empfehlen darf, doch man kann für etwas Schönes auch etwas ausgeben. Nichts ist umsonst!

Hallo melanie3,

durch das Gleitmittel am Kondom, kann dieses keinen richtigen halt bekommen!

Dies führt dazu, dass dein Freund kein richtiges Gefühl findet und dadurch wird das Gefühl bei Geschlechtsverkehr geringer.

Gruss Widde1985

hi, versucht es mal mit einer anderen kondomfirma. mein freund hat mit der ersten, die wir getestet haben, weniger gespürt als mit der 2. gleitmittel soll das gefühl auch noch etwas minimieren habe ich gehört, aber nur weil er ein bisschen weniger spürt solltest du dich nicht verrückt machen. besser als wenn du schwanger wirst, oder? verhütung steht in dem fall (meiner meinung nach) an oberster stelle.

viel spaß euch noch ;)

GlG Lanya

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber auch in meinen Fall reduziert das Zeug das Lustgefühl enorm. Es ist quasi daselbe als wenn man ne Gummipuppe popt.

Und zu dem was du tun sollst: immer auf Nummer sicher gehen.

Meine Partnerin und ich nutzen dann eben alternative Methoden, sie hat es als Beispiel längst gelernt mit Hand und Fingern zu spielen bis zum Erfolg und ich im Gegenzug hab daselbe bei ihr erlernt.

Wenn du die Pille vergessen hast und er kein Kondom will ist die einfachste Lösung einen 3. Weg zu erforschen ohne Verkehr, aber bloss nicht auf die alte "in letzter Minute" Methode zurückgreifen. Das ist nicht sicher.

Und zur allgemeinen Meinung "Männer wollen nie mit Gummi" An die Frauen die denken das es immer nur ein Vorwand ist das Gummi abzulehnen möchte ich mal darauf verweisen, das es auch eine Kopfsache ist. Wieviele Damen haben z.b. das un komsiches Gefühl bzw Unwohlsein beim Gedanken eine Spirale im Körper zu haben? Wie oft wird den Damen gesagt hab dich doch nicht so sowas ist doch winzig da kann man nix spüren. Es ist im Prinzip daselbe, es ist ein "Fremdkörper" im Körper und man fühlt sich absolut Unwohl damit - daselbe Prinzip kann man beim Kondom auch anwenden. Es ist ein Fremdkörper der sich nicht gut anfühlt.

Für manche kein Problem, für andere ein sehr Grosses! - So ist das Leben.

Ja, man spürt etwas weniger (was natürlich vor allem in jungen Jahren, den Vorteil hat, nicht "zu früh" zu kommen),

trotzdem Kondom nur weglassen wenn Ihr länger zusammen seid, beide einen negativen Aidstest haben und für Verhütung (z.B. Pille, Spirale) anderweitig gesorgt ist

nicht jeder Mann ist gleich empfindlich, das ändert sich zum Beispiel ganz stark bei einer Beschneidung. Manche nicht beschnittene Männer sind aber auch äusserst unempfindlich am Penis.

Daher stört ein Kondom manchen Männern eben mehr und anderen eben weniger.

Eine Lösung bietet höchstens die Fantasie beim Sex.

Wenn dein Freund ein eher unempfindlicher Typ ist solltest du ihn zum Ausgleich mit Oralsex verwöhnen (natürlich ohne Kondom)

Er spürt in etwas so viel wie wenn du noch deine Jacke anhast und er dir den Rücken streichelt. Will heisen: spüren tut man was. Aber eben viel weniger.

guter Vergleich

0

Doch ein Mann spürt was (Ich bin einer), denn sonst würden Männer ja nicht zum Orgasmus kommen. Das Gefühl ist nur geringer. Aber mit Gleitgel auch noch dazu wird es noch geriner

Super.. klar, das ist so. Weil das nämlich die gängige Argumentation von Kerlen ist, die keinen Bock auf Gummi haben. Toller Freund.

Man(n) spürt viel weniger. Das ist Fakt. Es gibt auch Leute, die kommen zum Orgasmus, wenn du ihnen das Hosentürchen öffnest. Die kommen mit Gummi eben normal. Aber ein Gummi ist alles andere als toll. Soll er dir nächstes Mal mit Handschuhen den Rücken streicheln.

0

Gleitmittel nur bei zu Trockener Scheide nehmen,beim Vorspiel wirrst du auch Feucht

man spürt zwar weniger, was auch logisch ist aber lass dich zu nichts drängen, ich denke eher er will mal ohne kondom nur so zum prahlen oder was weiss ich ;)

Das ist Schwachsinn. Ich nehme an du bist jung. Bei jungen Frauen ist der Eingang in die Vagina sehr eng und das ist es was stimuliert. Egal wie rutschig es ist. Im Normalfall sollte es ja auch extrem rutschig sein durch die Flüssigkeit die bei dir Austritt und die bei ihm Austritt. Es ist Schwachsinn, das man dann nichts mehr spürt. Aber mit dem Alter lockert sich die Vagina etwas (etwas! Nicht viel) und addiert mit den potenzproblemen von Männern also das steifhalten oder das nicht kommen können kann dazu führen, das der Mann nicht mehr genug stimuliert wird.

Es macht eigentlich keinen Unterschied. Mach es einfach weiterhin so und lass dich nicht überzeugen, es ohne zu machen.

Es gibt extradünne Kondome =)

Was möchtest Du wissen?