Spritpreise Demo?

 - (Politik, Geld, Auto)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre super, wenn aus der breiten Gesellschaft Widerstand gegen diese absolut utopischen Besteuerung vom Sprit vorgegangen wird. Die landläufige Meinung ist nämlich nicht, so wie beim ÖRR, dass es "gut" ist, dass der Sprit so teuer ist, sondern dass es eine Ausbeutung der Bürger darstellt. Der relativ hohe Öl-Preis trägt zwar auch dazu bei, dass der Sprit teuer ist, aber vor einigen Jahren war der Öl-Preis schon bei über 100$ / Barrel und GÜNSTIGER wie jetzt. Es ist der Staat.

An der Autobahn sind solche Preise auch heute schon günstig.

Der Preis setzt sich aber nicht nur aus steuern zusammen so das man nicht nur an der Schraube drehen kann zumal es ja gewollt ist damit wir weniger fahren und der kleine Mann der jetzt die Zeche zahlt war doch schon immer egal.

Automobile Clubs sollten die Initiative ergreifen.

2

Dann kette dich an ne Tankstelle und warte was passiert

Vorsicht , Benzindämpfe machen high .

1

Typischer Grünen Wähler?

1
@Basti390

Ne nicht du 😂😂 konnte den Kommentar nicht löschen und ein neuen hinzufügen und war mit dem bearbeiten zu spät als ich gemerkt habe das das „r“ bei Typischer zu viel ist wahrscheinlich Auto Korrektur 🙄 und das Fragezeichen sollte ein Ausrufezeichen sein 😂

1

Das ist eine schöne Idee.

Und so eine Demo ist total simple durchzuführen.

Einfach nur aufhören zu tanken und das Auto mal für ein Paar Tage stehen lassen und zugucken wie die Preise fallen.

Angebot und Nachfrage

Kommt keiner zum Tanken wird es auch nicht lange dauern und das wird bemerkt.

Und dann gibt es eine Kettenreaktion.

Tankstelle bestellt kein Sprit

Tanklaster bleibt im Lager

Lager bleibt voll.

Das Schiff das zum entladen kommt kann nicht entladen werden und dann gibt es Stau auf hoher See und das kostet ordentlich Geld.

Und dann purzeln die Spritpreise.

Übrigens hat es eine Zeit gegeben und da kam der Tankwart aus dem Haus und hat den Wagen betankt und den Ölstand kontrolliert, Wischwasser aufgefüllt und das war inklusive vom Spritpreis.

Schon mal drüber nach gedacht dass diese Preise notwendig sind ?

Man muss erdöl ja irgendwie unattraktiver machen und Elektro oder andere Alternativen fördern

Elektro ist ja allgemein soooo viel umweltfreundlicher 🙃🙃

5
@sccangel09

noch nicht deswegen sag ich ja oder andere Alternativen Das Sprit jedoch nicht die Zukunft ist sollte jeder wissen

0
@sccangel09

Elektro an sich ja, manche Stilblüten aber eher nicht, aber ist anderes Thema... Haben Sie Brentspar mittlerweile "sauber"...?

0
@Dptmn

Wissen tut man das seit den 70igern schon....

0

Macht keinen Sinn...

2

Leider sind Elektroautos umweltzerstörender als Autos mit Verbrennungsmotor. Deshalb ist diese Argumentation unlogisch!

3

Was möchtest Du wissen?