Sprachen außerhalb der Schule lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es an deiner Schule denn keine AGs? Oft kann man in der Schule von älteren Schülern oder anderen der Sprache mächtigen Menschen eine Fremdsprache in einer AG lernen, ohne Noten.

Ansonsten geh zur Volkshochschule, da kannst du alles  lernen, was dein Herz begehrt. Das kostet aber leider was... . Die AGs in der Schule sind kostenlos.

In der allergrößten "Not" gibt es auch Sprachkurse auf CDs oder DVDs. Das erfordert halt deinen eisernen Willen, aber theoretisch kann man auch so eine Sprache lernen.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :o) .

Freue dich doch, dass du Latein gewählt hast. So kannst du beide Sprachen, also französisch und spanisch, leichter lernen.  Die Grammatik basiert auf Latein.

Schau doch mal bei "duolingo" rein! Das ist vollkommen kostenlos!


Mal in deiner Nähe ich Volksbildungswerken nachfragen, oder im rathaus fragen. Die habe da oft prospekte von kursen. LG :)

Eine spanische und dann ne Französische Freundin suchen. Auf die Weise habe ich mehr als ein Dutzend Sprachen gelernt. 

Kannst dich über Kurse in deiner Stadt informieren oder dir Lehrbücher in der Bibliothek holen und zudem Kindersendungen auf yt ansehen. 

Was möchtest Du wissen?