Spotify, Deezer, Napster oder Tidal für deutschen Rap?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf keiner dieser Apps gibt's leider shindy aber sonst finde ich ist tidal die beste

Gibts Shindy überhaupt bei einem Streaming-Anbieter?

0

Soweit ich weiß nicht

0

Ich versteh nicht warum hier alle apple music und spotify sagen. Ich hatte wirklich alle music streamingdienste schon getestet. Bei Apple war einfach mal alles ungeordnet. Wenn du auf ein Künstler gehst und auf alben gehst findest du seine Singles und Singles mit anderen Künstlern auf einem haufen und man weiß nicht welches von ihm ist. Bei spotify ist das Problem dass die nach jedem update deine downloads löschen und nichts exklusives haben. Jetzt kommen wir zu tidal. Dort kann man lieder bearbeiten (länge kürzen), dort gibt es videos (bei Apple music zwar auch aber nicht sortiert und dort gibt es nie die neusten), es gibt exklusive Künstler die ihre alben vorerst dort zum streamen freigeben und manchmal die alben sogar nur bei tidal freigeben (beyonce, rihanna, usher, jay z, kanye west, taylor swift....) bei Tidal gibt es die meisten vorgefertigten playlisten (bei rap über 300 oder sogar noch mehr bei spotify hingegen nur 20 oderso) und es gibt filme, serien und Interviews die es nur dort gibt. Teste es mal 1 monat falls es dir nicht gefällt nimm lieber apple music.

Ja, inzwischen nutze ich auch Tidal in Kombination mit Deezer.

0

Spotify hat das meiste. Bis auf eine Hand voll Alben gab es da bisher alles.

Was möchtest Du wissen?