Sportfaul. Was kann ich tun?

3 Antworten

Schau einen guten Anime an, wo es um Sport geht :D das motiviert mich z.B. :D *hust*Free*hust*Zubasa*hust*z.B*

Nene Spaß beiseite. Ich kenn dich nicht. Aber du wirkst mir so, als hättest du noch nicht viele Sportarten probiert. Probiere verschiedene Dinge aus. Erst dann kannst du sehen, was spaßig an verschiedenen Sportarten ist. Im Badminton, Tennis, Tischtennis, dass es schnell ist. Im Schwimmen, dass du keinen Grund unter den Füßen hast. Im Boxen, dass du draufhauen kannst und manchmal Wut rauslassen kannst.Und wenn du es nocht nicht gefunden hast, probiere es weiter :D

Und mit dem Schwul-sein-Thema. Bleib, wer du bist. Du solltest mit deiner Mutter nochmal offen reden, vorallem wenn sie nochmal fragt, ob du sie "gern hast". Es ist nicht gut für sie oder für dich oder für eure Beziehung, wenn ihr das Thema nicht irgendwann besprecht.

Sportunterricht fällt nicht jedem leicht, vor allem, wenn die Sportart einem nicht gefällt oder der Sportlehrer zu streng ist oder einem die Lust an Sport nicht vermitteln kann.

Überlege Dir doch einfach mal, welche Sportart Dir Spaß machen könnte, und sieh Dich nach Vereinen in Deiner Umgebung um. Dort herrscht meist auch ein entspannteres Klima und Du kannst bei einem Probetraining herausfinden, ob Dir der Sport liegt oder nicht.

Mach dein eigenes Ding und überwinde deine Faulheit ;-)

Was möchtest Du wissen?