spinat lasagne mit tk spinat?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ihn erst in einem Topf bei niedriger Temperatur auftauen lassen (ein wenig Wasser dazu), und wenn er aufgetaut ist, würzen. Mit ein wenig Knoblauch, oder was einem sonst gefällt. Erst dann in die Lasagne geben. Aber nur meine Vorgehensweise! Viel Spaß!

Hm ..... warum die Bitterstoffe entziehen - Bitterstoffe sind gesund für Galle und Leber, so wie der weitere Ablauf in unserem „Organismus“ (Verdauung )

Das wurde irgendwann mal „alles rausgezüchtet“. Denkt mal drüber nach - gaaaanz früher habe unsere Vorfahren auch alles so ! gegessen.

Ich habe zu Hause sogar „Bitterstern“, welches ich manchmal einnehme.

Ich würde des einfach im spülbecken mit einem heißen wasserbad lößen, wenn es schnell gehen soll. Micro rate ich ab, is ja eh net gesund. wenn der Blattspinat länger als 20 min der hitze ausgesetzt ist mußt du ihn nicht extra kochen. Tipp gegen den bitterstoff im Spinat : 1.Std in raumtemperierter Milch legen, das zieht die bitterstoffe raus. Gutes Gelingen ;)

Was möchtest Du wissen?