Spielt das Alter beim kauf einer paysafecard eine rolle?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zitat von Wikipedia:

"Alter des Kunden

Die Volljährigkeit der Kunden wird nicht explizit geprüft. Der jeweilige Händler überprüft selbst, ob ein gekaufter Artikel mit Altersbegrenzung an den jeweiligen Kunden ausgegeben werden darf. Auch im Falle eines Widerspruchs gegen den Kauf durch den Erziehungsberechtigten steht nicht paysafecard in der Pflicht, sondern der Händler.

Eine Registrierung eines Kontos bei paysafecard erfordert ein Mindestalter von 16. Jahren, der Kauf von paysafecards ohne eigenes Konto in niedrigen Beträgen (unter 50 Euro) erfordert prinzipiell kein Mindestalter, hier obliegt die Prüfung zur "Kaufreife" bei dem jeweiligen Endhändler."

Ist jetzt ein bisschen her aber wer die gleiche frage hat soll die Antwort bekommen.

Für Paysafe Karten gibt es keine Interessante Altersbeschränkung. Man kann so terroristisch zwar an Spiel kommen die erst ab 18 sind aber trotzdem darf man sich die Karte mit 12 oder ähnlichen Alter auch kaufen.

Ich habe erst verstanden ob das alter der paysafe Karte eine rolle spielt. Das war zwar nicht die Frage aber ich gebe die Antwort. Die paysafe Karte kann nicht ablaufen aber nach zwei Jahren werden Wöchentlich 2€ abgezogen.

Terroristisch?!

1

Ich möchte kur korrigieren, in den neuesten AGBs steht nämlich: 

- 2.1.4 Monatliche Bereitstellungsgebühr: FREI für die ersten 12 Monate ab Kauf Ihrer paysafecard und €2 pro Monat nach Ablauf der 12 Monate.

0

Sehe ich auch so, es fragt ja keiner nach für was und bei den gewissen Sachen für die man die psc auch nutzen kann musst du dann ja 18 sein, aber man kanns z.b. auch für amazon verwenden und games, da gibts auch keine nur 18er Beschränkung!

Naja also normal dürfteste des ja kaufen aber.. an die unteren kommentare mit normalen geld kann man nich einfach als kind in nen laden rennen und game ab 16-18 kaufen... mit paysafecard kannst einfach den code eingeben ob kind oder erwachsener und somit n spiel ab 16-18 bekommen, also logischer weise Sollte es da ne altersbeschränkung geben, denke aber des gibt es nicht....

http://www.paysafecard.com/de/infoseiten/agb/ da ich vorher noch nie davon gehört hab ist der link das einzige was ich dir geben kann.

Ich habe mir diese Frage auch gestellt, und einfach mal eine E-Mail geschickt :)

Hiermit teilen wir Ihnen eine Information über den existierenden Taschengeldparagraphen mit:

Im Speziellen bei Minderjährigen ist die Überprüfung der Geschäftsfähigkeit relevant, da bei Reklamation durch die Eltern der Geschäftsfall rück abgewickelt werden muss.

Es gibt keine offiziellen Richtlinien bezüglich Altersgrenzen und Geldbeträgen die für Einkäufe von Minderjährigen zulässig sind.

Basierend auf gängigen Taschengeldhöhen haben wir jedoch folgende Empfehlung erstellt.

Kinder bis 11 Jahre: maximal 10 EUR

12-13 Jahre: maximal 25 EUR

14-15 Jahre: maximal 50 EUR

16-17 Jahre : maximal 100 EUR

Ab 18 Jahre keine Begrenzung

Die Aufstellung ist nicht verbindlich und auch nicht produktspezifisch.

Wir hoffen Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr paysafecard Team.

paysafecards gibts ja nicht nur am bahnhof, sondern auch in der trafik, bei der post und an tankstellen. allesamt keine orte, an denen groß und lang nach ausweisen gefragt wird. allerdings konnte ich in den agb von paysafecard keine altersbeschränkung finden. es ist ja auch niemandem unter 18 verboten geld zu besitzen und darum handelt es sich bei einer paysafecard eigentlich ja, bargeld fürs internet.

Was möchtest Du wissen?