spielautomaten süchtig was tun?

5 Antworten

es gibt gebrauchte Spielautomaten für zu Hause zum kaufen. Kosten ca. 100 Euro. Da kann er sich so richtig austoben, ohne einen Cent zu verlieren. Bleibt nur die Investition 100 Euro

Er sollte sich vom Hausarzt zum Psychologen überweisen lassen. Man kann auch neben der Ausbildung eine ambulante Sucht-Therapie machen.

Ihr kappiert es einfach nicht. Es geht bei ihm nicht um irgendeine Sucht, dass man dafür ne gebrauchte Spielautomat oder ne Reiseticket kaufen kann. Es geht hier alles ums Geld. Wenn er all sein Geld verloren hat, will er zurück gewinnen. Wenn er gewonnen hat dann will er noch mehr davon. Und die Automaten sind so programmiert dass sie irgendwann all sein geld wegsaugen. Es ist einfach eine unendliche wandelnde Kreis die man als süchtige nie davon kommen kann.

Ihr hilft ihn dabei wenn ihr ihn einfach in Ruhe lässt. Irgendwann wird er pleite gehen. Und dann kommt er euch zugelaufen, Geld zu leihen. Da dürft ihr ihm kein Geld geben, egal wie leid ihn euch tut. Es ist auch wichtig dass die ganze Bekannte von ihm auch davon weiss und ihm kein Geld geben würden.

Ich bin die Meinung dass man als Erwachsene selbst um sein Leben kümmern muss. Wenn er spielen will dann sollt er von seinem eigene Geld spielen. Wenn er kein Geld mehr hat, dann sollt er selbst dafür ne Lösung finden. Ich war damals süchtig und bin selbst davon gekommen.

ja eine Theriapie scheint hier eine Lösung zu sein. Es ist ganz wichtig, dass Ihr viel mit ihm redet und daraus kein Geheimnis macht, denn gerät das Problem in Vergessenheit und die Sucht geht weiter. Wenn alle bescheid wissen, dass wird es für ihn schonmal schwerer irgendwo Geld zu pumpem.

hallo, die frage ist ja schon ziemlich alt. du kannst auch zum vormundschaftsgericht gehen da bekommt er dann einen betreuer. der betreuer wird ihm das geld einteilen und ihn not falls auch in eine klinik einweisen wenn ihm die krankheitseinsicht fehlt. denn er bringt sich ja doch um seine existenz. ich weiß wovon ich rede, hab mal 3 wochen lang jeden tag 1000,- verspielt (es waren meine letzten 30.000,-) und ich konnte mich nicht mehr stoppen, fast wäre meine bude weggewesen oder auch mein leben. ich finde es klasse dass du dich so um dein kumpel kümmerst meine hochachtung. mfg,

Was möchtest Du wissen?