Spiderman VS Batman?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Batman,weil.. 66%
Spiderman,weil. 33%

2 Antworten

Batman,weil..

Spiderman ist zwar ein unglaublich körperlich starker Charakter, aber wie man in Civil War oder gegen Norman Osborn gesehen hat, ist Erfahrung ebenso wichtig. Er lässt sich zu leicht ausmanövrieren.

Tony Stark sagte auch in Homecoming:"Cap hätte dir den Hintern versohlt wenn er gewollt hätte".

Und Batman sehe ich auf einer Stufe mit seinen "Gegnern" bei Marvel: Falcon/Wintersoldier/Green Goblin oder auch Tony Stark als Retter in mehreren Situationen.

Spiderman hatte meist durch seine Überraschenden Aktionen einen Vorteil. Sobald die Gegner sich auf ihn eingestellt hatten, gings bergab. Und darin ist Batman ein Meister.

Ganz anders sieht es (in den Comics) mit dem erwachsenen/erfahrenen Spiderman aus. Der kann es praktisch mit jedem Aufnehmen.

Batman,weil..

Da der eine zu Marvel und der andere zu DC gehört ist es recht schwierig.

Dann müsste man auch noch klären welcher Batman gegen Welchen Spiderman (vor allem in welchen Anzug).

Aber im Grunde würde ich Spidy in einen spontanen Kampf leicht vorne sehen.

Batman hingegen würde mit Spidy den Boden aufwischen wen er sich auf ihn vorbereiten kann.

Was möchtest Du wissen?