Speed-Brackets oder Keramik-Brackets

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle Kassenbrackets, ausser dein Kieferorthopäde hat dir die Vorteile irgendwelcher anderen Brackets so gut erklären können, dass du restlos davon begeistert bist. Mit den ungefähr 30 Euro Aufpreis pro Bracket kannst du dir nämlich auch schönere Dinge kaufen als eine Zahnspange...

Wenn du Keramikbrackets willst, dann nimm selbstligierende Keramikbrackets. Bei den nicht-selbstligierenden hast du zusätzlich Gummiligaturen, die sich schnell verfärben.

keramik, sind besser, speed-brackets sind so klein, da schaut dir immer jeder angestrengt in den Mund. Bei Keramik ist das nicht so schlimm.

Keramik Brackets sind größer als normale brackets (und die sind schon richtig groß) und was bringen dir keramik Brackets? Sieht aus als ob da zahnschmelz drauf ist ;) Ich han speed Bracketa und bin zufrieden, nucht nur weil sie fast 3 mal Kleiner sind, sonder auch weil es viel schneller geht und nur minimal wehtut LG

Was möchtest Du wissen?