Sparkasse,Kartenproblem an falsche Adresse gesandt-was sind meine rechte?

4 Antworten

Du hast das Recht, Dich bei Deiner Bank zu bedanken, dass die nicht einfach auf einen Telefonanruf Deine Karte irgendwohin schickt. Die Bank ist dazu verpflichtet die Karte an den hinterlegten Wohnort zu schicken und ebenfalls die PIN, die mit searatem Schreiben kommt. Schickt der Bänker das irgendwohin und die Karte ist weg, haftet er dafür.

Du hast natürlich das Recht, die Karte dort zu belassen, wo sie jetzt ist, oder sie dort abzuholen. Du hast das Recht, Dir eine andere Bank zu suchen. ...

Fahr zu deiner Uni-Wohnung - kostet ja nicht die Welt. Dass die Bank solche Sachen nur an die im System gespeicherte Adresse schickt finde ich persönlich normal.

Du hast das Recht die ganze Sache gelassen zu sehn.

Was möchtest Du wissen?