spagat lernen vorderes oder hinteres bein gestreckt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war, glaube ich, damals die Einzige der Klasse, welche den Spagat konnte. Aus dem Stand und dem Sprung brachte ich das hin, habe aber geübt, bis es ging.

Man muss halt immer wieder dehnen, bis es klappt! Ob mit dem rechten oder linken Bein nach vorne.

Am besten ist es ja gleich beide Beine zu strecken. Wenn das nicht möglich ist dann ist es ja auch egal. Meine Ballettlehrein meint immer ich soll mit meinen Füßen ein T formen bevor ich runter gehe. Das bein mit dem du nach vorne rutschst bildet dann den unteren STrich vom T d.h. wenn du mit rechts vorne machts ist es das rechte. Dann sollst du erst den Spagat versuchen und das T noch nicht auflösen. das linke Bein drehst du dann erst richtig in den Spagat, wenn du ganz unten bist. Das kannst du dann noch stärken wenn du versuchst Überspagat zu lernen. Wenn du noch Dehnübungen benötigst:

Um Spagat zu lernen muss man nicht unbedingt sportlich sein. Man muss sich einfach genügend dehnen. Es gibt den Frauenspagt und den Männerspagat.

Ein Frauenspagat ist ziemlich einfach zu lernen. Du musst dich einfach sehr oft dehnen. Hier sind mal ein paar gute Dehnübungen: (sehr oft dehnen so 5-6 mal am Tag) Du setzt dich auf den Boden und dann machst du dein eines Bein nach vorne und gehst mit dem Oberkörper zu deinem Bein. Das hälst du ca. 20 sec. Dann machst du das nochmal mit dem anderen Bein vorne und mit beiden Beinen vorne. Dann suchst du dir einen Tisch oder ähnliches und machst ein bein auf den Tisch und gehst mit dem Oberkörper in Richtung Tisch und hälst das 20 sec. Dann machst du das auch noch mit dem anderen Bein. Wenn du der Meinung bist dass du schon ziemlich gut gedehnst bist (der Oberkörper ist ziemlich nah am Bein) dann kannst du auch mal in den Spagat runter gehen und die Position ein wenig halten oder du legst dich auf den Boden und machst ein bein an den Kopf. Ich habe unten auch noch mal ein Bild zur Verdeutlichung angehängt. Mach es einfach genau wie die Frau, aber achte darauf, dass deine Beinen gestreckt sind. Ich denke du kannst den Spagat in 3-5 Wochen lernen.

Ein Männerspagat ist etwas schwerer zu lernen als der Frauenspagat. Die Übungen für den Frauenspagat sollte man auch für den Männerspagat gemacht haben. Zusätzlich dazu sollte man noch in die Grätsche gehen und dann mit dem Oberkörper jeweils 20 sec. auf beide Beine gehen und auch zwischen die Beine. Wenn man dann besser gedehnt ist kann man dann auch schon mal in den Männerspagat runter gehen und diese Position ein bisschen halten.

Viel Spaß und Viel Glück bei Spagat lernen und achtet darauf, dass ihr euch nicht überdehnt und dass es nur ein wenog zieht und auf gar keinen Fall weh tut!

LG 13245768

ninebiene99 29.01.2013, 20:34

vielen vielen dank es hat mir wirklich geholfen :) wenn du möchtest schicke ich dir ein bild wenn ich es geschafft habe :)

0

Also zuerst einmal: 1. 15min einturnen um sich auch nichts zu zerren 2. richtig dehnen (geh mal im internet schaun ich mag jetzt nicht in Wörtern erklären) 3. STRECK DEINE BEINE UND GEH SO WEIT RUNTER BIS DU DEINEN SCHMERZ LIMIT ERREICHT HAST. VERWEILE DORT IN DIESER GESTRECKTEN POSITION MINDESTENS 30 SEKUNDEN UND HÖCHSTENS 5 MINUTEN!!

lg Babl1

ninebiene99 29.01.2013, 17:25

ja das weiß ich ja aber wenn ich so weit runter gehe ist es dann banane ob das hinter oder vordere bein gestreckt ist ?

0

Was möchtest Du wissen?