soziale Phobie im Studium - Prüfungsersatzleistung wegen Gruppenarbeiten?

1 Antwort

Vorübergehend ist das vielleicht möglich, z.b. für ein Semester. Ob das der jeweilige Therapeut unterstützt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Befreiung von Gruppenarbeit bedeutet Vermeidung und eben das soll der Sozialphobiker nicht tun. Mache lieber eine Therapie und nutze jede Gelegenheit zur Konfrontation/Bewältigung der Angst.

Was möchtest Du wissen?