Sollte man in der Gegenwart von Dritten eine andere Sprache sprechen?

16 Antworten

mein freund und seine familie sind kroaten, sie sprechen aber fast immer vor mir deutsch. aber ich finde es auch nicht schlimm, wenn sie mal auf kroatisch umschwenken, wenn ich merke, sie wollen nur schnell was klar machen und brechen sich auf deutsch einen ab.

Ich mag es gar nicht, auch nicht im Geschäft. Dort gibt es oft solche Situationen. Es ist , finde ich, unhöflich, denen gegenüber welche die jeweils gesprochene Sprache nicht verstehen. Bei Dolmetscherdiensten ist es natürlich was anderes.

Ich frage mich, ob all die, die hier geantwortet haben, das sei hochgradig unhöflich, eigentlich schonmal selbst in solch einer Situation waren - als "Täter". Das passiert nämlich sehr schnell. Vielleicht wissen die andern nicht, wie schlecht Du ihre Sprache sprichst, vielelicht denken sie tatsächlich, dass Du mehr verstehst als es der Fall ist. Vielleicht würde es ihnen umgekehrt nichts ausmachen, wenn zwei miteinander in einer fremden Sprache reden. Es gibt Menschen, die sind das tatsächlich gewohnt und stören sich nicht dran, weil sie wissen, dass es nicht im Geringsten gegen sie geht. Nun gut, das braucht schon eine gehörige Portion Selbstbewusstsein. Ich finde es trotz meiner Gegenrede sehr normal, dass es Dich stört. Ich würde an Deiner Stelle jene Sprache weiter lernen und bis dahin bitten, in Deiner Gegenwart doch lieber Deutsch zu sprechen, Du kämst Dir sonst so ausgeschlossen vor. Das müsste jeder verstehen können. Es mag dann noch eine Weile dauern, bis sie es verinnerlicht haben. Böse Absicht ist das deshalb aber nicht. Erinnere sie einfach mehrmals freundlich. Bis Dir der Kragen platzt, dann gibts halt ein Donnerwetter und spätestens dann verstehen sie es - hoffentlich.

Unhöflich ja, aber ...

oftmals denkt man nicht vorher nach, in welcher Sprache man spricht. Man wendet instiktiv DIE an, in der man sich am besten ausdrücken kann.

Bitte einfach darum, freundlich lächelnd, das Gespräch auf deutsch zu führen, da du gern mitlachen möchtest, über den neusten Klatsch informiert sein möchtest, etc.

Verpacke deinen Wunsch freundlich und höflich und man wird diesem entsprechen.

Sollten sie sich nicht ändern, macht man es absichtlich und das Problem liegt dann ganz woanders.

nicht umbedingt unhöflich wenn sich dein mann bzw die anderen leute mit deutsch schwer tun. russen reden russisch, türken türkisch. je nachdem was ihnen grade leichter fällt

mein mann ist deutscher und die leute sprechen fast akzentfrei deutsch. nur sie wollen mich ausschliessen

0
@Cruella

also dann ist es auf alle fälle unhöflich, unverschämt und was weiß ich was noch alles!

0

Was möchtest Du wissen?