Sollte man einen Erkältungstee ( Lindenblüten ) nocht trinken, dessen Haltbarkeitsdatum im September 2015 überschritten wurde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Irgend ein Datum muss angegeben werden.

Das bedeutet aber nicht, dass der Tee von einem Tag zum anderen schlecht ist, oder alle seine Wirkstoffe verloren hätte - auch nicht nach einem halben Jahr.

Unser Geruchs- und Geschmacktssinn schützt uns recht zuverlässig vor verdorbenen Lebensmitteln. Wenn der Tee nicht muffig oder schimmelig riecht, ist er noch zu gebrauchen.

Mit trockenen Blättern kann eigentlich nicht viel passieren, insbesondere nicht bei trockener Lagerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnupper mal rein in die Tüte, nachdem du den Tee mal richtig durchgeschüttelt hast. Wenn er noch so richtig nach Linde duftet, kannst du ihn  noch aufbrühen. Schlecht werden kann da nichts, lediglich die Wirkung kann gegen 0 gehen, wenn sich die ätherischen Öle verflüchtigt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du trinken, was soll denn damit passiert sein. Tee kannst du auch nach 10 Jahren Ablaufzeit noch trinken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist nicht schlecht du kannst ihn noch trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er korrekt gelagert wurde kannst Du ihn noch trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?