Sollte man bei JEDEN unfall mit dem auto die polizei rufen?

7 Antworten

Ich würde es auf jeden Fall machen, auch bei einem Bagatellschaden, man hat schon genug negatives gehört... Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste

Bei Personenschaden MUSS man die Polizei rufen. Es kann aber von einem der Unfallbeteiligten verlangt werden, z. B. wenn der Unfallgegner seine Daten nicht nennen will oder wenn man annimmt, er steht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss.

muss nicht sein. bei kleinen kratzern kann man sich auf eine summe einigen und das wars auch schon. allerdings gibt es genug deppen die aus ner mücke nen elefanten machen und dann bist du unter umständen deinen führerschein los, wegen einem kratzer der den anderen fahrer 175 euro gekostet hatte. reparatur meine ich nun...

ist mal meinem mann passiert :-/

Informiert Polizei Landratsamt?

Ich bin 18, besitze aber noch die fahrerlaubnisberechtigung ab 17, die man bis 3 Monate nach seinem 18. Geburtstag behalten darf. Gestern bin ich in einer 30iger Zone gefahren. Das Auto im Gegenverkehr und ich haben uns dann ganz leicht am Spiegel berührt. Er ist zu schnell gefahren, ich nicht. Ich habe an der nächsten Möglichkeit angehalten und bin zutuck gelaufen und habe Passanten angesprochen aber keiner hat was gesehen. Das andere Auto hab ich nicht mehr gesehen. An meinen Spiegel ist keine Beschädigung

Ich habe dann vorsichtshalber bei der Polizei angerufen und ihnen das erzählt. Habe ihnen dann alle meine Daten gegeben (auch die Nummer meiner fahrerlaubnis) und somit war dann alles geregelt.

Meine Mutter will aber morgen meinen richtigen Führerschein mit einer Vollmacht abholen da ich immer arbeiten muss wenn das Landratsamt auf hat. Erfährt sie dadurch den kleinen "Unfall"? Die Nummer von meiner fahrerlaubnis habe ich ja der Polizei gegeben

...zur Frage

Autounfall ohne Polizei zu rufen. Was kann passieren?

Ich hatte vor ein paar Wochen einen kleinen Unfall mit einem anderen Auto. 

Dabei bin ich mit meinem hinteren linken Kotflügel an den vorderen Rechten des anderen Autos vorbeigeschrammt. 

Zu sehen waren Kratzer, die mein Bruder mit einem Tuch fast vollständig wegmachen konnte. An meinem Auto ist nichts zu sehen mehr, konnten auch mit einem Tuch weggemacht werden.

  • Es wurde keine Polizei gerufen, aber Handynummern ausgetauscht. 
  • Auch machte der Fahrer des anderen Autos Bilder von meinem Kennzeichen, aber soweit ich weiß gibt es keine Bilder von dem Unfall auf dem man beide Autos zusammen sieht.

Jetzt haben die sich bei mir gemeldet, und angeblich hat sich der 'Speuler' verbogen, Sonderanfertigung, 300 Euro.

  • Was mache ich denn jetzt? :D

Danke.

...zur Frage

Was kommt nach einem Unfall auf mich zu?

Hallo ihr lieben:) Ich habe vor gut einem Monat einen Unfall gebaut. Mit dem Auto gegen die Leitplanke geknallt, was sofort ein Totalschaden war. Jetzt ist die Frage was noch für kosten auf mich zukommen könnten, bzw. auch von wem ich noch Papiere bekommen muss. Von der Polizei habe ich schon ein Bußgeldbescheid bekommen, in Höhe von 35€. Aber da kommen ja noch die Kosten von der Leitplanke dazu, die auch schon neu gemacht wurden (Bundesstraße, 5-6stück). Zusätzlich bin ich noch 1 Jahr in der Probezeit. Von den Beamten habe ich noch keine Info bekommen ob die Probezeit verlängert wird und ob ich ein aufbauseminar machen muss und was der ganze Spaß mit der Leitplanke kostet. Schuld trage ich alleine, und ich habe auch nichts weiteres beschädigt. Ich bin total verzweifelt weil ich selbst noch in der Ausbildung stecke und ich würde gerne grob einen Überblick haben wollen was noch alles auf mich zukommen könnte(wer sich noch melden muss und was es ca. Kostet). Wäre super wenn mir jemand grob was sagen könnte, wer mehr weiß als ich :)

...zur Frage

Wie soll ich mich nach dem Unfall verhalten, wenn dich der Gegner wehrt

Hallo, mir ist gestern eine Frau hinten draufgefahren.

Der Kratzer war ganz klein, und wir haben beschlossen keine Polizei zu rufen, sondern nur Telefonnummern ausgetauscht. Ausserdem hatten wir ja einen Zeugen. Jetzt ist mir aber doch aufgefallen dass der Stossfänger wackelt. Also hab ich sie per SMS nach der Versicherungsnummer gefragt. Jetzt will ihr Vater mein Auto anschauen, weil die Werkstatt ja so teuer ist. Darf sie bzw. ihr Vater das fordern? Riecht der Fall nach gleich den Anwalt einschalten? Oder ist es ihr gutes Recht?

...zur Frage

Muss man beim Unfall mit einem Polizeiauto die Polizei rufen?

Mal angenommen, man hat einen leichten Unfall (ohne Verletzte) mit einem Polizeiauto. Können dann die Beamten, die im im Unfall verwickelten Auto saßen den Unfall regeln oder muss man dann nochmal andere Polizisten rufen?

...zur Frage

Erwischt beim Fahren ohne Führerschein?

Hallo, Ich bin gestern Morgens mit dem Auto meiner Mutter gefahren, und wollte kurz nur was gutes machen und meinen Bruder der vom Urlaub zurück kommt ein Geschenk kaufen, weil ich nicht weiß wie die Bus/Bahn-Verbindungen zu diesem Ort führen.. ( Habe kein Führerschein und bin 18, bin gerade dabei mein Führerschein zu machen ) Ich habe 2 Sekunden nach hinten geschaut und bin bei der Frau vor mir hinten rein gefahren, durch den Schaden gab es nur paar Kratzer also nix besonderes, beide sind rechts ran gefahren, ich war geschockt ! Dann hat die Frau die Polizei gerufen und die haben das ganze aufgenommen.. Als alle fragten nach meinen Führerschein und Fahrzeugpapieren musste ich sagen " Ich habe kein Führerschein " und die Fahrzeugpapiere waren nicht da, denke die waren Zuhause, das Auto lief auf meine Mutter, dann hat die Polizei das Auto meiner Mutter an den nächsten Parkplatz gefahren, und die haben mir gesagt das ich die nächsten Tage erst mal ein Termin bei der Polizei habe.. Ich habe schon ein paar Vorstrafen gehabt.. und wollte von euch wissen was ich dafür bekomme/kriege als Strafe, gibt es eine sperre oder eine anzeige oder was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?