Sollte ich mit Fieber zur Schule gehen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ne ... sollst du nicht ... auch wenn du am Morgen kein Fieber haben solltest, bleibe lieber zuhaus ... aber im Bett !!!

Die 38,4 Grad kommen nicht von nix ... sie sind ein Zeichen dafür, dass dein Körper gegen feindliche Eindringlinge ankämpft.

Und du musst ihm in seinem Kampf unterstützen, in dem du möglichst nichts tust, was den Körper anstrengt und ... solange du Fieber oder erhöhte Temperatur hast, geh bitte nicht hinaus ins Freie ... nicht auf die Straße ...

Und gute Besserung

also, fieber ist nicht ansteckend (soweit ich da richtig informiert bin), du könntest also zur schule gehen. es kommt natürlich ganz drauf an, ob dich fit genug fühlst ;) ich bin auch mal mit etwa derselben temperatur zur schule gegangen und hab mir zwei stunden später gewünscht, dass ich zuhause geblieben wär, weil es mir total schlecht ging. nachmittags ist das fieber dann gestiegen und ich lag das ganze wochenende im bett... du musst wissen, ob du gehen willst oder nicht. ich würd aber morgen früh nochmal messen und wenn die temperatur immer noch so hoch ist, solltest du wirklich besser zu hause bleiben- du stresst deinen körper nur...

Kommt d´rauf´an! Abends steigen die Fieberkurven immer! Morgen früh kann´s schon besser aussehen! Die Frage ist, ob Du Dich krank fühlst, oder krank machen willst!° Ist es morgen nicht beser, geh´zum Doc! Dann kannst´Dich übers Woe ausklurieren! Gute Beserung!

Was möchtest Du wissen?